Pressemitteilung
18.09.2012

WEKA MEDIA begrüßt fünf neue Azubis

Am 3. September 2012 begann für fünf junge Männer mit ihrem ersten Arbeitstag beim Kissinger Fachverlag WEKA MEDIA ein neuer Lebensabschnitt. Auch in diesem Jahr ließ es sich Firmengründer Werner Mützel nicht nehmen, die Azubis anlässlich des Newcomer-Tages zu empfangen und ihnen erste Tipps für das Berufsleben zu geben.

azubis_2012_neuSeit der Firmengründung hat WEKA bereits über 200 junge Menschen in verschiedenen Berufen ausgebildet. Ausnahmslos, so die WEKA-Ausbildungsbeauftragte Blanka Eder, haben diese ihre Ausbildung gut und erfolgreich abgeschlossen. 2012 stoßen fünf neue Azubis dazu: Lars Ehrling, Christian Birk, Sebastian Kleinert, Timur Celik und Lindon Osmani haben am 3. September ihre Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration, Medienkaufmann für Digital und Print, Kaufmann für Marketingkommunikation bzw. Servicefachkraft für Dialogmarketing begonnen.

Am Newcomer-Tag hieß WEKA-Geschäftsführer Stephan Behrens die Neuen willkommen und stellte den Fachverlag ausführlich vor. Dabei zeigte er gleich zu Anfang auf, dass die wichtigste Person für das Unternehmen stets der Kunde sei.
Auch WEKA-Firmengründer Werner Mützel stand den jungen Männern für jegliche Fragen zur Verfügung und begeisterte sie mit seinem beruflichen Werdegang. Er stellte klar, dass eine gute Ausbildung der Grundstein für den Erfolg darstellt und forderte sie dazu auf, wissbegierig bis ins hohe Alter zu sein.
Die Azubis zeigten sich mit ihrem Start sehr zufrieden: „So sollten Azubis empfangen und begrüßt werden.“

Bild oben:
Hinten, von links: Lars Ehrling, Sebastian Kleinert, Christian Birk, Timur Celik,
vorne:  Lindon Osmani

Insgesamt bildet WEKA MEDIA zurzeit 12 Auszubildende aus.

 
Pressekontakt WEKA MEDIA
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Pressestelle
Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4
86438 Kissing,
Fon 08233.23-7187
isabelle.ruhrmann@weka.de
www.weka.de/presse