Kontakt
Pressemitteilung
08.11.2016

Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden mit dem neuartigen Ausbildungskonzept von WEKA MEDIA

Sicherheitsbeauftragte sind das Fundament für den gelebten Arbeitsschutz und werden vom Gesetzgeber für Betriebe mit über 20 Mitarbeitern gefordert. Die Ausbildung beispielsweise bei Berufsgenossenschaften oder beim TÜV war bisher jedoch immer mit Fehlzeiten oder Kosten verbunden. WEKA MEDIA schafft jetzt mit einem völlig neuen Konzept Abhilfe: Ein Ausbildungstool bietet die Möglichkeit, Sicherheitsbeauftragte im eigenen Betrieb von einer fachkundigen Person – beispielsweise von einer Fachkraft für Arbeitssicherheit – ausbilden oder nachschulen zu lassen.

Neuartiges Ausbildungskonzept mit DVD von WEKA MEDIA
Neuartiges Ausbildungskonzept mit DVD von WEKA MEDIA

Das neue Paket „Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden“ ist am Markt die bisher einzige Zusammenstellung von Ausbildungsinhalten gemäß DGUV Vorschrift 1 und zahlreichen weiteren DGUV-Publikationen. Betriebe sind dadurch bei der Ausbildung ihrer Sicherheitsbeauftragten künftig nicht mehr an externe Termine gebunden und es fallen keine weiteren Kosten oder Fehlzeiten an, da sie die Schulung der einzelnen Themenblöcke flexibel ihren Bedürfnissen anpassen können.
Ein weiterer Vorteil: Die Ausbildungsinhalte können mit wenig Aufwand für jeden Betrieb individualisiert werden. Alle Inhalte auf den PowerPoint-Folien sind frei editierbar und können durch Bilder und Informationen aus dem eigenen Unternehmen sowie mit den Gegebenheiten vor Ort ergänzt werden. Damit bietet die innerbetriebliche Ausbildung mit spezifischen Inhalten, Fragestellungen und Praxisbeispielen für die Teilnehmer eine gute Vorbereitung auf ihre Aufgaben als zukünftige Sicherheitsbeauftragte.
Die Schulungsunterlagen sind entsprechend den empfohlenen Ausbildungsinhalten gemäß DGUV Vorschrift 1 und zahlreicher anderer DGUV-Veröffentlichungen gestaltet. Für den Ausbilder gibt es ausführliche Referentennotizen mit Hintergrundwissen dazu. Damit die Sicherheitsbeauftragten das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen können, sind zusätzlich Vorlagen für Gruppenaufgaben (inklusive Lösungen!) enthalten. Zusatzinformationen und Tipps zur erfolgreichen Organisation runden das Paket ab.
Und die Dokumentationspflicht? Auch hierfür sind bereits alle Vorlagen enthalten. Die Vorlagen für Teilnehmerliste und Teilnahmezertifikate können einfach angepasst, ausgedruckt und unterschrieben werden.
Das neue Ausbildungspaket wird bereits gut vom Markt angenommen – gerade auch, weil man mit einem einzigen Paket Sicherheitsbeauftragte in unbegrenzter Zahl ausbilden kann.

 

Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden
DVD-ROM
Preis: 319,- Euro zzgl. MwSt. und Versand
Einführungspreis bis zum 31.12.2016: 289,- Euro zzgl. MwSt. und Versand
Best.-Nr. CD1207; ISBN 978-3-8111-1207-0