Kontakt
Pressemitteilung WEKA-Ausbildung
06.09.2017

Neues Ausbildungsjahr: WEKA MEDIA freut sich über sechs neue Azubis

Sechs Auszubildende starteten in der letzten Woche beim Kissinger Fachmedienunternehmen WEKA MEDIA ins Berufsleben. Freudig empfangen wurden sie von den bestehenden Azubis, der Ausbildungsbeauftragten Petra Mayer-Seitz sowie den Geschäftsführern Stephan Behrens und Michael Bruns.

„Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind“, begann Stephan Behrens herzlich seine Willkommensrede, die sich am 1. September 2017 an die sechs neuen Auszubildenden von WEKA MEDIA richtete. Für Carina Dummler, Katharina Klößel, Christoph Pollmann, Sandra Seybold, Tatjana Sold und Karolina Tränkl ist dieser Tag der Start in ihr Berufsleben. In den nächsten Monaten und Jahren werden sie bei WEKA auf fünf verschiedene Berufsfelder im kaufmännischen und technischen Bereich vorbereitet und zu Servicefachkräften für Dialogmarketing, Kauffrauen für Marketingkommunikation, Fachinformatiker für Systemintegration sowie Medienkauffrauen für Digital und Print ausgebildet. Erstmalig bei WEKA beginnt in diesem Jahr zudem eine junge Dame ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement.
Bereits am ersten Tag gewannen die neuen Auszubildenden bei der ganztägigen Begrüßungsveranstaltung dank Begegnungen mit der Geschäftsführung, den zukünftigen Ausbildungsverantwortlichen, Kollegen und erfahrenen Azubis sowie Unternehmens- und Projektpräsentationen und Rundgängen durch das Haus einen tiefen Einblick in das Kissinger Fachmedienunternehmen.

„Wir sind uns unserer Verantwortung für die jungen Menschen bewusst und legen sehr großen Wert auf eine praxisnahe, solide Ausbildung“, sagt Behrens. „Wir fördern und fordern unsere Azubis, bieten Ausbildungsplätze mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven.“ Und das mit Erfolg. Nicht nur die Stimmung ist beim Nachwuchs gut, auch die Leistung: „Alle haben ihre Ausbildung stets gut und erfolgreich abgeschlossen.“
Da wundert es nicht, dass WEKA MEDIA als heimatnaher Arbeitgeber bei jungen Menschen gefragt ist. Insgesamt beschäftigt das Medienunternehmen derzeit 18 Azubis. „Das ist nicht überall so“, merkt Behrens an.
Der Grundstein für Erfolg ist Neugier, sagt Behrens, und rät den Neuankömmlingen: „Seien Sie stets neugierig, fragen Sie uns gegebenenfalls Löcher in den Bauch!“ Dabei stünden auch die Türen die Geschäftsführung offen, versichert er. Denn jeder WEKA-Mitarbeiter leiste seinen Beitrag, um das Potenzial der jungen Menschen weiter zu entwickeln.

 

Pressekontakt WEKA MEDIA
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Pressestelle
Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4, 86438 Kissing
Fon 08233.23-7187
isabelle.ruhrmann@weka.de