Pressemitteilung
09.08.2013

Fit für die Aufsichtsbehörden mit dem Quick Check Datenschutz von WEKA MEDIA

Eine der größten Sorgen der betrieblichen Datenschutzbeauftragten  ist es, dass die Aufsichtsbehörden anlässlich einer Überprüfung ihres Unternehmens mögliche Missstände aufdecken. Vorbeugende Unterstützung bietet nun der Fachverlag WEKA MEDIA, der eine neue Software zu dem Thema herausgebracht hat. Die Komplettlösung „Quick Check Datenschutz“ zeigt dem Datenschutzbeauftragten auf, was die Aufsichtsbehörde seines jeweiligen Bundeslandes verlangt und wie er anhand dieser Vorgaben eine Bestandsaufnahme für sein Unternehmen vornimmt, die Schwachstellen individuell analysiert und diese zielgenau behebt. 

Zu wissen, wie die Aufsichtsbehörden im eigenen Bundesland arbeiten, was geprüft wird und worauf das Hauptaugenmerk bei der Arbeit als Datenschutzbeauftragter zu richten ist, gibt enorme Sicherheit in der täglichen Arbeit.

Die neue Software „Quick Check Datenschutz“ von WEKA MEDIA orientiert sich an den aufsichtsbehördlichen Prüfpunkten für die Datenschutzkonformität in Unternehmen.Maßgeblich für die Struktur und Gliederung des Programms, sind die Prüfpunkteaus den Tätigkeitsberichten der Datenschutzaufsicht der Bundesländer sowie Entschließungen und Rechtsprechung. Der Datenschutzbeauftragte navigiert quasi automatisch durch das Programm. Durch intelligente, logisch miteinander verknüpfte Abfragen erfolgt zunächst eine Bestandsaufnahme (Audit), bei der die Software die Sicherheitslücken des jeweiligen Unternehmens aufdeckt und dem Datenschutzbeauftragten eine Statusmeldung gibt. Durch gezielte, bundeslandspezifische, detaillierte Handlungsanleitungen hilft die Software, die Lücken und Schwachstellen zu schließen. Später kann der Datenschutzbeauftragte sowohl Statusbericht als auch Handlungsempfehlung als Tätigkeitsnachweis im Datenschutzhandbuch sowie als Vorlage bei der Geschäftsführung sowie bei der Aufsichtsbehörde nutzen.

Die Software bietet verschiedene Möglichkeiten an: die Vornahme einer Gesamtprüfung des Unternehmens oder einer Einzelprüfung, die sich auf einzelne Bereiche des Unternehmens beschränkt. Dadurch  kann individuell auf die jeweilige Ankündigung der Aufsichtsbehörde reagiert werden.

Steht eine Überprüfung an, ist das Unternehmen mit dem „Quick Check Datenschutz“ gut vorbereitet und kann zeigen, dass es genau die Vorgaben der Aufsichtsbehörden kannte und eingehalten hat.
Quick Check Datenschutz
Software
Preis: 298,- Euro im Jahr zzgl. MwSt.
BestNr.: CD1835J; ISBN: 978-3-8245-1835-7

Pressekontakt WEKA MEDIA
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Pressestelle
Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4, 86438 Kissing,
Fon 08233.23-7187
isabelle.ruhrmann@weka.de