Kontakt
Pressemitteilung
23.09.2019

NEU: E-Learning „Datenschutz in der Personalabteilung“ von WEKA MEDIA

Beschäftigtendaten enthalten besonders sensible personenbezogene Informationen. Deshalb ist der Datenschutz im Personalbereich äußerst wichtig. Verantwortliche können künftig HR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter schnell und eingängig in den wichtigsten Datenschutzpflichten – speziell ausgerichtet auf ihre Tätigkeiten – unterrichten.

Das E-Learning „Datenschutz in der Personalabteilung“ von WEKA MEDIA vermittelt auf ansprechende Weise, welche verpflichtenden Anforderungen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) an den Beschäftigtendatenschutz stellen.

Datenschutzbeauftragte und Verantwortliche im Sinne der DSGVO erhalten hiermit eine ideale Möglichkeit, die Mitarbeiter aus den Bereichen Lohn & Gehalt, Personalentwicklung, Recruiting und Personalsachbearbeitung mit den datenschutzrechtlichen Regeln, die sie betreffen, nachhaltig vertraut zu machen.

Mit dem netzwerkfähigen E-Learning schulen sich die Mitarbeiter selbst und in freier Zeiteinteilung dann, wenn sie die nötige Zeit und Aufmerksamkeit dafür haben.

Das E-Learning ist unterhaltend aufbereitet. So führen Eva, die Personalleiterin, und Max, der Auszubildende, den Anwender durch die verschiedenen Situationen im Personalbereich. Auch Recruiterin Sophie kommt zu Wort. Und dass Kollege Mike sein Büro unverschlossen hinterlassen und nicht besonders gut aufgeräumt hat, ist am Ende auch noch lehrreich.

Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten, zur Einwilligung im Beschäftigungsverhältnis bis hin zum Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO und zur Verarbeitung nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses sorgen für Interaktion und lockern die Schulung auf.

Die ansprechende Aufbereitung über Sprache, Bilder und Text machen die rund 40 Kursminuten informativ und unterhaltsam.

Die integrierte Lernkontrolle gibt das personalisierte Teilnahmezertifikat erst aus, wenn der Mitarbeiter die Übungsfragen richtig beantwortet hat.

Die Kopien der Zertifikate dienen als Nachweis, dass die Beschäftigten die Datenschutzschulungen, die die DSGVO fordert, gemacht haben. So können Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte ihre Pflicht aus der DSGVO ohne großen Aufwand erfüllen und für nachhaltigen Datenschutz im Unternehmen sorgen.

 

Weitere Informationen

Stefan Purder: Datenschutz in der Personalabteilung
E-Learning-Kurs auf CD-ROM
Preis: 248 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Best.-Nr.: CD6974

Downloads

jpg Pressebild

NEU: E-Learning „Datenschutz in der Personalabteilung“ von WEKA MEDIA