Lexikonstichwort | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Verdeckte Gewinnausschüttung

© pressmaster /​ fotolia.com

Die „verdeckte Gewinnausschüttung“ ist gesetzlich nicht definiert. Der Begriff wurde durch die Rechtsprechung der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofs entwickelt. R 36 Körperschaftsteuer-Richtlinien 2004 (KStR 2004) fasst die wesentlichen Elemente der„verdeckten Gewinnausschüttung“ (im Folgenden vGA) zusammen, um eine einheitliche Anwendung bzw. steuerliche Behandlung durch die Finanzämter sicherzustellen.

Das ist eine verdeckte Gewinnausschüttung

Eine vGA liegt vor, wenn der Gesellschafter einer GmbH

  • ohne Ausschüttungsbeschluss der Gesellschafterversammlung und

  • ohne angemessene Gegenleistung einen Vermögensvorteil von der GmbH erhält.

Folgende Voraussetzungen müssen vorliegen:

  • Veranlassung des finanziellen Vorteils durch das Gesellschaftsverhältnis: Ein Gesellschafter oder ein naher Angehöriger eines Gesellschafters erhält einen Vorteil, der einem fremden Dritten so nicht gewährt worden wäre. Beispiel: Die Ehefrau eines Gesellschafters vermietet ihr Grundstück als Parkplatz an die GmbH und verlangt dafür das Doppelte der ortsüblichen Miete.

  • Vermögensminderung oder verhinderte Vermögensvermehrung bei der GmbH: Beispiel für Vermögensminderung: Das Vermögen der GmbH wird durch die überhöhte Miete an die Ehefrau des Gesellschafters (grundlos) gemindert. Beispiele für verhinderte Vermögensmehrung: Die GmbH gibt dem Gesellschafter ein zinsloses Darlehen. Die Ehefrau eines Gesellschafters bekommt ein Gehalt, ohne für die Gesellschaft zu arbeiten.

  • Steuerpflichtiges …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • GmbH-BRIEF

    GmbH-BRIEF hilft Ihnen monatlich mit praxisnahen Handlungsempfehlungen die GmbH zu schützen sowie steuerliche Gestaltungsspielräume ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Controlling mit Excel

    Steuern Sie Kosten und Nutzen des Unternehmens mit den richtigen Controlling-Instrumenten. Mit über 1.600 Excel-Tools identifizieren Sie ...

    € 228,00 CD-ROM Version
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
  • Controlling mit Excel

    Steuern Sie Kosten und Nutzen des Unternehmens mit den richtigen Controlling-Instrumenten. Mit über 1.600 Excel-Tools identifizieren Sie ...

    € 37,08 / Monat Online Version
    Jahresbezugspreis € 445,00 zzgl. MwSt.
  • Per­so­nal­TIPP

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich rechtsicher über alle aktuellen Neuerungen in Sachen Arbeitsrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.