Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Urlaubsansprüche Minijobber

Geschäftsleute sitzen um einen Tisch bei einer Konferenz© pressmaster /​ fotolia.com

Auch im Rahmen eines Minijobs hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Der gesetzliche Urlaubsanspruch beträgt jährlich mindestens vier Wochen bzw. 24 Werktage bei einer Sechstagewoche (§ 3 Bundesurlaubsgesetz – BUrlG). Arbeitet der Arbeitnehmer an weniger Tagen in der Woche, ist der Urlaub entsprechend umzurechnen.

Formel zur Berechnung des Urlaubsanspruchs

individuelle Arbeitstage pro Woche × 24 (Urlaubsanspruch in Werktagen)

= Urlaubstage

6 (übliche Arbeitstage, Montag bis Samstag)

Formel bei Fünftagewoche

individuelle Arbeitstage pro Woche × 20 (Urlaubsanspruch in Werktagen)

= Urlaubstage

5 (übliche Arbeitstage)

Gewähren Sie Ihren vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmern höhere Urlaubsansprüche, müssen Sie dies auch den Minijobbern zugestehen. Also: Wenn Sie beispielsweise die Regelung haben, dass alle Arbeitnehmer einen Anspruch auf 30 Tage Urlaub haben, dann bekommen auch die Minijobber 30 Tage Urlaub.

Beispiel

Ihr Minijobber kommt nur montagmorgens in den Betrieb, um die Reinigung einer speziellen Maschine vorzunehmen. In Ihrem Betrieb erhalten alle Arbeitnehmer 30 Tage Urlaub. Es wird in der Fünftagewoche gearbeitet.

Formel für Urlaubsanspruch des Minijobbers

1 (individuelle Arbeitstage pro Woche) × 30 (Urlaubsanspruch der Vollzeitbeschäftigten)

= 6 Urlaubstage

5 (übliche Arbeitstage)

Ihr Minijobber hat also einen Anspruch auf sechs Urlaubstage pro Jahr. Sie können die Gegenprobe machen: Mit diesen sechs Tagen kommt er auf sechs Wochen Urlaubszeit in …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen