Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Urlaubsabgeltungsanspruch

Geschäftsleute sitzen um einen Tisch bei einer Konferenz© pressmaster /​ fotolia.com

Das Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) sieht vor, dass Urlaub in Form von Freizeit zu gewähren und zu nehmen ist. Damit ist ein „Abkaufen“ von Urlaubsansprüchen ausgeschlossen. Eine finanzielle Abgeltung eines Urlaubsanspruchs in einem bestehenden Arbeitsverhältnis wäre unwirksam.

Grundsätzliches

Dem Arbeitnehmer bleibt in einem solchen Fall der Urlaubsanspruch als solcher erhalten, auch wenn der Arbeitgeber eine Zahlung geleistet hat. Eine Urlaubsabgeltung kommt grundsätzlich nur im Falle der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses in Betracht. Der Urlaubsabgeltungsanspruch ist in § 7 Abs. 4 BUrlG geregelt.

So entsteht der Abgeltungsanspruch

Eine Ausnahme vom Grundsatz, dass der Urlaub in Freizeit zu gewähren ist, besteht, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wird. Gemäß § 7 Abs. 4 BUrlG kann der Arbeitnehmer einen Anspruch auf Urlaubsabgeltung haben. Eine Urlaubsabgeltung, d.h., die Auszahlung des Urlaubs, dürfen Sie nur dann vornehmen, wenn

  • Sie den Freizeitanspruch des Arbeitnehmers nicht mehr erfüllen können, weil das Arbeitsverhältnis beendet wurde, und

  • der Arbeitnehmer den Resturlaub nicht mehr in Anspruch nehmen kann.

Es kommt nicht mehr darauf an, ob der Arbeitnehmer den Urlaub auch hätte nehmen können. Die Erfüllbarkeit des Urlaubs für die Anerkennung eines Urlaubsabgeltungsanspruchs ist nicht entscheidend. Der Urlaubsabgeltungsanspruch entsteht also unabhängig von der Frage, ob der Arbeitnehmer zum Zeitpunkt der Beendigung des Arbeitsverhältnisses krank war und den Urlaub …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen