Lexikonstichwort | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Umlageverfahren

© pressmaster /​ fotolia.com

Der Gesetzgeber hat die sog. Umlageverfahren geschaffen, um vor allem kleinere und mittlere Betriebe zu entlasten. Wer am Umlageverfahren teilnimmt, ist vor erheblichen finanziellen Belastungen für Aufwendungen im Krankheitsfall bzw. für Mutterschaftsleistungen geschützt. Das Umlageverfahren gliedert sich in das Verfahren U1 (Erstattungsverfahren bei Arbeitsunfähigkeit) bzw. U2 (Erstattungsverfahren bei Mutterschaft). Die dritte Umlage ist die Insolvenzgeldumlage.

Welche Fälle versichert sind

Bei den Umlagen U1 und U2 handelt es sich um eine Arbeitgeberversicherung für den Fall der Krankheit oder der Mutterschaft. Für jeden Arbeitnehmer – ob Vollzeitkraft, Teilzeitkraft oder Minijobber – gilt, dass er bei Krankheit Anspruch auf Zahlung des Gehalts gegen Sie als Arbeitgeber hat. Das heißt: Ihr Betrieb zahlt für maximal 42 Tage das Gehalt weiter, bekommt dafür aber keine Arbeitsleistung. Voraussetzung: Das Arbeitsverhältnis muss mindestens vier Wochen ununterbrochen bestanden haben.

Außerdem müssen Sie als Arbeitgeber das Gehalt fortzahlen, wenn eine Arbeitnehmerin ein Beschäftigungsverbot vom Arzt bekommt und sie wegen Gefahren in der Schwangerschaft nicht mehr arbeiten darf. Das Gleiche gilt während der Mutterschutzfristen (vor der Geburt sechs Wochen, nach der Geburt acht Wochen, bei Mehrlingsgeburten zwölf Wochen). Vor allem kleinen und mittleren Betrieben werden in solchen Fällen diese Kosten aus den Umlagen U1 und U2 von den Krankenkassen erstattet.

Für Minijobber …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen