Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Schnuppertage und Probearbeit

Geschäftsleute sitzen um einen Tisch bei einer Konferenz© pressmaster /​ fotolia.com

Vielen Arbeitgebern ist es etwas mulmig, wenn ein neuer Arbeitsvertrag nach einer Bewerbungsmappe und zwei Vorstellungsgesprächen unterschrieben wird. Man hat dem Kandidaten eigentlich gar nicht richtig auf den Zahn fühlen können und seine „Praxistauglichkeit“ wird er auch erst unter Beweis stellen müssen. In solchen Situationen bieten sich Schnuppertage an. Hat man den Bewerber live erlebt, sorgt das für mehr Sicherheit bei der Bewerberauswahl und gleichzeitig bleibt dem einen oder anderen eine nicht bestandene Probezeit erspart.

Natürlich müssen der oder die Schnuppertage arbeitsrechtlich korrekt ablaufen. Hält man hier die Grenzen ein, bringt die Probearbeit große Vorteile. Vor allem muss der Betrieb kein Praktikum organisieren, was oft bei der Einordnung der Sozialversicherungspflicht Schwierigkeiten macht und zudem der Anmeldung bei den Einzugsstellen unterliegt usw. Bei echten, unverbindlichen Schnuppertagen handelt es sich genau genommen um ein sogenanntes Einfühlungsverhältnis. Ein solches unterscheidet sich wesentlich von einer Probezeit oder einem Probearbeitsverhältnis. Diese sind von Anfang an echte Arbeitsverhältnisse und auf den Austausch von Arbeitsleistung gegen Bezahlung ausgerichtet.

Niemand geht eine Verpflichtung ein

Genau diese Verpflichtungen gibt es beim Einfühlungsverhältnis nicht. Hier geht es nur darum, dass der Arbeitnehmer eine weitere Gelegenheit erhält, einen bestimmten Arbeitsplatz oder eine bestimmte Arbeit kennenzulernen. Darüber hinaus kann …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen