Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Sabbatical: So wird angespart

© pressmaster /​ fotolia.com

Anders als beim unbezahlten Urlaub wird während des Sabbaticals zumindest ein Teil des Gehalts weitergezahlt. Meistens wird dieses Gehalt vorab „erwirtschaftet“, beispielsweise durch Überstunden und einzelne Urlaubstage auf einem Arbeitszeitkonto. Genauso gut kann aber auch die Arbeitszeit beibehalten und ein Verzicht auf einen Teil des Gehalts erklärt werden.

Beispiel: So sammelt man Zeit und Geld

Ein Mitarbeiter arbeitet Vollzeit und bezieht nur Dreiviertel seines Gehalts. Nach einem Jahr ist bereits ein Viertel des Jahresgehalts angespart. Wenn noch Überstunden, Weihnachtsgeld, Bonus und ein paar Urlaubstage addiert werden, kann der Freistellungszeitraum schon länger als drei Monate andauern.

Zur Durchführung eines Sabbaticals kommt in aller Regel eines der folgenden Modelle in Betracht:

  • Sparen von Arbeitszeitguthaben auf dem Langzeitkonto

  • Lohnverzicht

  • Umwandlung in Teilzeitbeschäftigung

Langzeitkonto

Auf dem Langzeitkonto können grundsätzlich alle denkbaren Zeitelemente angespart werden: Überstunden, nicht in Anspruch genommener Resturlaub, Sonderzahlungen, Weihnachtsgeld, Prämien usw.

Achtung: Arbeitszeitgesetz beachten

Bei der Ansammlung von Überstunden dürfen die Grenzen des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) nicht überschritten werden. Danach darf die werktägliche Arbeitszeit eines Arbeitnehmers grundsätzlich acht Stunden nicht überschreiten und auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Per­so­nal­TIPP

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich rechtsicher über alle aktuellen Neuerungen in Sachen Arbeitsrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Lohn- & Gehalts­PROFI aktuell

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich über alle Neuerungen in Sachen Lohn- & Gehaltsabrechnung – praxisnah und mit konkreten ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Unternehmensführung |Marketing & Vertrieb

    Ver­kaufs­profi AKTUELL

    Steigern Sie mit Verkaufsprofi AKTUELL den Erfolg in Ihrem Vertrieb! Expertentipps zur Neukundengewinnung, Mitarbeitermotivation und Ihrer ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Controlling mit Excel

    Steuern Sie Kosten und Nutzen des Unternehmens mit den richtigen Controlling-Instrumenten. Mit über 1.600 Excel-Tools identifizieren Sie ...

    € 228,00 CD-ROM Version
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.