Lexikonstichwort | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Reisekosten

© pressmaster /​ fotolia.com

Zu den steuerlich relevanten Reisekosten zählen Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen, Übernachtungskosten und Reisenebenkosten, die durch eine beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit (Dienstreise) des Arbeitnehmers entstehen. Daran ändert auch die große Reisekostenreform nichts, die zum 01.01.2014 in Kraft getreten ist.

Spesen können steuerfrei sein

Mit der Reform 2014 bekommt das steuerliche Reisekostenrecht erstmals Gesetzescharakter, da die Rahmenbedingungen aus den Lohnsteuerrichtlinien herausgenommen wurden und ins Einkommensteuergesetz integriert werden (§ 9 EStG, Werbungskosten). Damit ist für Rechtssicherheit gesorgt. Die Rechtsprechung kann sich nicht mehr über die Regelungen in den Lohnsteuerrichtlinien hinwegsetzen. Seit 01.01.2014 entfaltet das im EStG verankerte Reisekostenrecht Bindungswirkung für alle Beteiligten.

Das Reisekostenrecht ist für den GmbH-Geschäftsführer und Arbeitgeber vor allem dann von Bedeutung, wenn die Spesenerstattungen über die Lohn– und Gehaltsabrechnung laufen. Dann sind die Erstattungen des Arbeitgebers nämlich steuerfrei und beitragsfrei …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Fehlzei­tenkar­ten

    Bund à 100 Stück: In die Fehlzeitenkarte kann Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit, Kur, Unfall, Mutterschaft und unbezahlter Urlaub über 6 Jahre ...

    € 52,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Unternehmensführung |Unfallanzeige

    Unfall­anzeige

    Block à 100 Blatt: Amtliche Unfallanzeige für Erwerbstätige mit allen wichtigen Informationen zum Unfallopfer und dem genauen Unfallhergang. ...

    € 42,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Controlling mit Excel

    Steuern Sie Kosten und Nutzen des Unternehmens mit den richtigen Controlling-Instrumenten. Mit über 1.600 Excel-Tools identifizieren Sie ...

    € 228,00 CD-ROM Version
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.
  • Per­so­nal­TIPP

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich rechtsicher über alle aktuellen Neuerungen in Sachen Arbeitsrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.