Lexikonstichwort | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Nachtarbeit

© pressmaster /​ fotolia.com

Unter Nachtarbeit versteht man jede Arbeitszeit, die mehr als zwei Stunden der Nachtzeit umfasst. Die Nachtzeit im Sinne des Arbeitszeitgesetzes ist die Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr, in Bäckereien und Konditoreien die Zeit von 22 Uhr bis 5 Uhr. Um einen Nachtarbeitnehmer handelt es sich dann, wenn der Arbeitnehmer üblicherweise Nachtarbeit in Wechselschicht oder Nachtarbeit an mindestens 48 Tagen im Kalenderjahr leistet.

Höchstarbeitszeit in der Nacht

Die tägliche Abeitszeit eines Nachtarbeitnehmers darf acht Stunden nicht überschreiten. Genauso wie die eines am Tag Arbeitenden kann sie auf bis zu zehn Stunden verlängert werden. Allerdings darf die Arbeitszeit insgesamt innerhalb von einem Kalendermonat oder innerhalb von vier Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden. Dieser kürzere Ausgleichszeitraum kann aber mittels Tarifvertrag verlängert werden.

Kürzere Ausgleichsfristen

Die Arbeitszeit eines Tagarbeitnehmers kann innerhalb der Grenzen des § 3 Satz 2 ArbZG ausgeglichen werden, also innerhalb von sechs Monaten oder 24 Wochen. Bei Nachtarbeitnehmern beträgt der Ausgleichszeitraum nur vier Wochen bzw. einen Monat. Wenn allerdings Ihr üblicherweise zur Nachtarbeit verpflichteter Arbeitnehmer für längere Zeit nicht zur Nachtarbeit herangezogen wurde, dann kommt auch für solche Arbeitnehmer der längere Ausgleichszeitraum von sechs Kalendermonaten oder 24 Wochen zur Anwendung. Dazu darf der Nachtarbeitnehmer allerdings über mehrere Monate …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Unternehmensführung |Marketing & Vertrieb

    Ver­kaufs­profi AKTUELL

    Steigern Sie mit Verkaufsprofi AKTUELL den Erfolg in Ihrem Vertrieb! Expertentipps zur Neukundengewinnung, Mitarbeitermotivation und Ihrer ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Lohn- & Gehalts­PROFI aktuell

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich über alle Neuerungen in Sachen Lohn- & Gehaltsabrechnung – praxisnah und mit konkreten ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Per­so­nal­TIPP

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich rechtsicher über alle aktuellen Neuerungen in Sachen Arbeitsrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • MEISTER­BRIEF aktuell

    Mit MEISTERBRIEF aktuell bekommen Sie monatlich alle wichtigen Informationen für den Erfolg Ihres Handwerksbetriebs. Für mehr Umsatz und Ihre ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.