Kontakt
Im Fall Emmely ging es um die Kündigung einer Tengelmann-Kassiererin wegen der unberechtigten Einlösung von Pfandbons im Wert von 1,30 Euro.
gratis

Mitarbeiter kündigen: Der Fall Emmely

Im Fall Emmely ging es um die Kündigung einer Tengelmann-Kassiererin. Sie soll zwei Bons für Flaschenpfand im Wert von 1,30 Euro eingelöst haben. Bons, die ihr nicht gehört haben. Der Arbeitgeber hat sie deshalb fristlos gekündigt.

Das Bundesarbeitsgericht hat in seinem Urteil vom 10.06.2010 (2 AZR 541/09) entschieden, dass diese Kündigung unverhältnismäßig war.

Kündigung wegen unberechtigter Einlösung von Pfandbons

Ihre Leseprobe zum Download stammt aus dem Online-Produkt „Die GmbH von A-Z“ von unserem Autor Dr. Wolf Hunold. Zum Thema Kündigung liefert das Produkt über 400 Gerichtsurteile, die unser Autor für die Unternehmenspraxis ausgewertet und kommentiert hat.

So schreibt er beispielweise zum Fall Emmely: „Rechtswidrige und vorsätzliche Handlungen des Arbeitnehmers, die sich unmittelbar gegen das Vermögen des Arbeitgebers richten, können auch dann ein wichtiger Grund zur außerordentlichen Kündigung sein, wenn die Pflichtverletzung Sachen von nur geringem Wert betrifft oder nur zu einem geringfügigen, möglicherweise gar keinem Schaden geführt hat.“

„Eine vorherige Abmahnung ist grundsätzlich nicht erforderlich. Ob im Einzelfall eine Kündigung sozial gerechtfertigt ist, entscheidet sich aber erst in der Interessenabwägung, d.h., es besteht hier keine Automatik, da es keine absoluten Kündigungsgründe gibt.“

„Im Arbeitsverhältnis geht es nicht um ein umfassendes wechselseitiges Vertrauen in die moralischen Qualitäten der je anderen Vertragspartei. Es geht allein um die von einem objektiven Standpunkt aus zu beantwortende Frage, ob mit einer korrekten Erfüllung der Vertragspflichten zu rechnen ist.“

Mit Recht zum Erfolg

In diesem Produkt liefern juristische Experten Fachinformationen für die Praxis. Geschäftsführer oder Personalverantwortliche profitieren von vielen Fachbeiträgen für die Praxis.

Zum Beispiel finden Sie dort zum Thema Kündigung unter anderen diese Fachbeiträge:

  • Kündigung
  • betriebsbedingte Kündigung
  • Kündigungsfrist
  • Kündigungsschutz
  • außerordentliche Kündigung
  • krankheitsbedingte Kündigung
  • Kündigung wegen Alkohol
  • personenbedingte Kündigung
  • Verdachtskündigung
  • verhaltensbedingte Kündigung
  • Abfindung

Außerdem enthält das Produkt zahlreiche Arbeitshilfen, zum Thema Kündigung zum Beispiel unter anderen:

  • musterhafte Abmahnungen
  • Muster für ordentliche und außerordentliche Kündigung
  • verschiedene Aufhebungsverträge
  • Freistellungsvereinbarung

 

 

Datum:
04.09.2018
Format:
.pdf Datei
Größe:
258 KB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Mehr dazu lesen Sie in

Unternehmensführung | GmbH

Die GmbH von A-Z (smart­Pilot)

Rechtlich immer auf der sicheren Seite – schnell und kompetent entscheiden

€ 459,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt