Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Kurzfristige Minijobs

© pressmaster /​ fotolia.com

Neben den 450-Euro-Minijobs stellen die kurzfristigen Minijobs die zweite Art von Minijobs dar. Auf kurzfristige Minijobs sind grundsätzlich dieselben arbeitsrechtlichen Vorschriften anzuwenden wie auf jedes andere Arbeitsverhältnis, da die Kurzfristigkeit kein arbeitsrechtlicher, sondern vor allem ein sozialversicherungsrechtlicher Begriff ist.

Auf die Höhe des Einkommens aus einer solchen kurzfristigen Beschäftigung kommt es – anders als bei den 450-Euro-Minijobs – nicht an. Die Beschäftigungen sind sozialversicherungsfrei.

Die kurzfristige Beschäftigung ist in § 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV geregelt. Wenn es sich bei der kurzfristigen Beschäftigung gleichzeitig um eine Teilzeitbeschäftigung handelt, dann ist auch das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) einschlägig.

Sozialversicherungsrechtlich ist eine Beschäftigung kurzfristig, wenn sie

  • von Vornherein auf nicht mehr als drei Monate (90 Kalendertage) bzw. insgesamt 70 Arbeitstage nach ihrer Eigenart begrenzt ist oder

  • im Voraus vertraglich begrenzt ist.

Das ist kurzfristig

Eine kurzfristige Beschäftigung liegt nur dann vor, wenn sie

  • im Laufe eines Kalenderjahrs

  • auf nicht mehr als drei Monate oder insgesamt 70 Arbeitstage

  • nach ihrer Eigenart, z.B. Erntehilfe,

  • oder im Voraus

vertraglich begrenzt ist.

Ihr Vorteil: Für eine kurzfristige Beschäftigung fallen keine Sozialversicherungsbeiträge an. Eine kurzfristige Beschäftigung kann auch über ein Kalenderjahr hinaus ausgeübt werden, vorausgesetzt, Sie haben sie von vornherein auf …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Per­so­nal­TIPP

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich rechtsicher über alle aktuellen Neuerungen in Sachen Arbeitsrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • GmbH-BRIEF

    GmbH-BRIEF hilft Ihnen monatlich mit praxisnahen Handlungsempfehlungen die GmbH zu schützen sowie steuerliche Gestaltungsspielräume ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • MEISTER­BRIEF aktuell

    Mit MEISTERBRIEF aktuell bekommen Sie monatlich alle wichtigen Informationen für den Erfolg Ihres Handwerksbetriebs. Für mehr Umsatz und Ihre ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Füh­rung & Manage­ment AKTUELL

    Ganz gleich, ob Sie Fragen zu Mitarbeitergesprächen, Zielvereinbarungen oder Ihrem Führungsstil haben: Führung & Management hilft praxisnah ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.