Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Grundlagen der Körperschaftsteuer

Geschäftsleute sitzen um einen Tisch bei einer Konferenz© pressmaster /​ fotolia.com

Eine GmbH gilt unabhängig von ihrer satzungsmäßigen oder tatsächlichen Tätigkeit immer als Gewerbebetrieb (§ 2 Abs. 2 GewStG). Was als Einkommen gilt und wie das Einkommen zu ermitteln ist, bestimmt sich nach den Vorschriften des Einkommensteuergesetzes und dieses Gesetzes (§ 8 Abs. 1 KStG). Die GmbH hat aber immer gewerbliche Einkünfte, sei es, dass sie Zinsen aus Kapitalvermögen vereinnahmt oder eine Lagerhalle vermietet oder Weinbau betreibt (§ 8 Abs. 2 KStG) etc. Für die Ermittlung des Einkommens ist es auch ohne Bedeutung, ob das Einkommen der GmbH an die Gesellschafter verteilt wird.

Besteuerungsgrundlage für die Körperschaftsteuer ist – ebenso wie bei der Einkommensteuer für natürliche Personen – das Einkommen, das die Körperschaft innerhalb des Kalenderjahres bezogen hat.

Handelsbilanz

Zur Ermittlung des steuerlichen Gewinns braucht der Geschäftsführer zunächst das Ergebnis der Handelsbilanz (§§?238 ff. HGB). Eine Handelsbilanz ist immer für den Schluss eines jeden Wirtschaftsjahres (meist Kalenderjahr) aufzustellen. Kleine Kapitalgesellschaften müssen ihre Handelsbilanz spätestens innerhalb der ersten sechs Monate des Folgejahres aufgestellt haben.

Das HGB schreibt vor, dass sich die GmbH gegenüber Lieferanten, Banken etc. nicht reicher darstellt, als sie ist. Sie muss also im Rahmen ihrer Handelsbilanz aufgrund des Vorsichtsprinzips bestimmte Regeln einhalten, z.B. Rückstellungen für Drohverluste aufnehmen, Bewertungsmaßstäbe berücksichtigen etc.

Das Finanzamt ist daran …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen