Lexikonstichwort | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Gleichbehandlung

© pressmaster /​ fotolia.com

Alle Menschen sind gleich. Aber einige sind gleicher? Nein, sagte der Gesetzgeber im Jahr 2006 und setzte mit dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vier europäische Richtlinien zur beruflichen Gleichberechtigung inklusive Entgeltgleichheit für Frauen und Männer um. Das Gesetz stellt Arbeitgeber im Arbeitsalltag, aber auch die Gerichte immer wieder vor neue Herausforderungen.

Welche Diskriminierungsmerkmale kennt das AGG?

Das Ziel des Gesetzgebers war es, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen. Auch wenn das AGG Vorschriften für den Zivilrechtsverkehr (z.B. bei Mietverhältnissen) beinhaltet, so standen doch vorwiegend die Beschäftigungs- und Arbeitsverhältnisse im Fokus des Gesetzgebers. So enthält das Gesetz beispielsweise ein arbeitsrechtliches Benachteiligungsverbot sowie entsprechende Ausnahmeregelungen. Daneben werden auch die Pflichten des Arbeitgebers sowie die Rechte der Beschäftigten geregelt.

Benachteiligungsverbot

Nach § 7 AGG dürfen Beschäftigte nicht wegen eines in § 1 AGG genannten Grundes benachteiligt werden. Die Diskriminierungsmerkmale nach § 1 AGG sind:

  • die Rasse oder die ethnische Herkunft

  • das Geschlecht

  • die Religion oder Weltanschauung

  • die Behinderung

  • das Alter und

  • die sexuelle Identität

Verbotene Verhaltensweisen sind:

  • die unmittelbare Benachteiligung (§ 3 Abs. …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen