Lexikonstichwort | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 16.12.2015

Gefährdungsbeurteilung

Die Gefährdungsbeurteilung ist ein Element des Arbeitsschutzes: Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, alle Gefährdungsrisiken, die für Ihre Mitarbeiter in Ihrem Betrieb bestehen, zu ermitteln. Wenn Ihnen danach alle Risiken bekannt sind, müssen Sie daraus die erforderlichen Arbeitsschutzmaßnahmen ableiten. Die Gefährdungsbeurteilung ist umfassend vorzunehmen und bezieht sich auf alle Gefährdungen.

Die wesentlichen Rechtsgrundlagen für die Gefährdungsbeurteilung ergeben sich aus dem ArbSchG. Daneben existiert eine ganze Reihe weiterer Regelwerke, die Vorschriften über den Arbeitsschutz und teils abweichende – spezielle – Bestimmungen zur Gefährdungsbeurteilung und zur Unterweisung enthalten.

Hierzu gehören Gesetze und Verordnungen sowie sogenannte „technische Regelwerke“ zu den Verordnungen zum Arbeitsschutz wie z.B. die in “Vorschriften und Rechtsprechung” genannten.

Das ArbSchG gilt für alle Beschäftigten

Der Anwendungsbereich des Arbeitsschutzgesetzes – und damit auch der Gefährdungsbeurteilung und der Unterweisung – ergibt sich aus §§ 1 Abs. 1, 2 Abs. 2 und 3 ArbSchG. Hiernach fallen alle „Beschäftigten“ in den Anwendungsbereich des ArbSchG. Der Begriff ist weit auszulegen. Unter Beschäftigten versteht man im weitesten Sinne alle:

  • Arbeitnehmer

  • Auszubildenden

  • arbeitnehmerähnlichen Personen und

  • im öffentlichen Dienst Beschäftigten

Diese Personengruppen werden in allen Tätigkeitsbereichen vom Arbeitsschutz erfasst. Lediglich Hausangestellte in privaten Haushalten …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!