Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Fremd-Geschäftsführer

© pressmaster /​ fotolia.com

Fremd-Geschäftsführer ist ein Geschäftsführer, der selbst nicht an der GmbH beteiligt ist. Bei Fremd-Geschäftsführern wird regelmäßig ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis, also ein Arbeitsverhältnis, angenommen. Ausnahmsweise liegt bei Fremd-Geschäftsführern Selbstständigkeit dann vor, wenn durch eine besondere Situation maßgeblicher Einfluss auf die unternehmerischen Entscheidungen auch ohne Kapitalbeteiligung ausgeübt werden kann. Das gilt vor allem bei Familiengesellschaften.

Was versteht man unter Fremd-Geschäftsführung?

Ein Fremd-Geschäftsführer ist ein Geschäftsführer, der selbst nicht an der GmbH beteiligt ist.

Zahlreiche Gesellschaften werden von Fremd-Geschäftsführern geleitet. Das hat seine Ursache vor allem in der damit gegebenen Möglichkeit, externen Sachverstand in das Unternehmen hineinzuholen.

Hinzu kommt, dass durch die Erbengeneration der Anteil der Gesellschafter ohne unmittelbaren (geistigen) Bezug zur GmbH steigt und parallel dazu auch bei Familienunternehmen der Gesellschafter-Geschäftsführer die Unternehmenslandschaft nicht mehr durchgehend dominiert.

Der Fremd-Geschäftsführer ist selbstverständlich ein mit vollen Rechten und Pflichten versehener Geschäftsführer im Sinne des GmbH-Gesetzes, vgl. §§ 6, 35, 36 GmbH-Gesetz.

Unterschiede zum Gesellschafter-Geschäftsführer treten allerdings in arbeitsrechtlichen und arbeitsrechtsähnlichen Fragen auf. Denn der Gesellschafter-Geschäftsführer wird – jedenfalls bei Mehrheitsbeteiligung – als Selbstständiger betrachtet. …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Steuer­SPARBrief

    SteuerSPARBrief informiert monatlich rechtsicher über alle Neuerungen im Einkommens- und Umsatzsteuerrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • MEISTER­BRIEF aktuell

    Mit MEISTERBRIEF aktuell bekommen Sie monatlich alle wichtigen Informationen für den Erfolg Ihres Handwerksbetriebs. Für mehr Umsatz und Ihre ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Controlling mit Excel

    Steuern Sie Kosten und Nutzen des Unternehmens mit den richtigen Controlling-Instrumenten. Mit über 1.600 Excel-Tools identifizieren Sie ...

    € 37,08 / Monat Online Version
    Jahresbezugspreis € 445,00 zzgl. MwSt.
  • Fehlzei­tenkar­ten

    Bund à 100 Stück: In die Fehlzeitenkarte kann Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit, Kur, Unfall, Mutterschaft und unbezahlter Urlaub über 6 Jahre ...

    € 52,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.