Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Freiwillige Feuerwehr: landesrechtliche Regelungen

© pressmaster /​ fotolia.com

Neben den Berufs- und Werksfeuerwehren leisten die freiwilligen Feuerwehren, die sich hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern zusammensetzen, einen wichtigen Beitrag zum Brandschutz und Katastrophenschutz. Tätigkeiten für eine Feuerwehr sind landesrechtlich geregelt.

Gesetzliche Regelungen der Bundesländer

In den jeweiligen Bundesländern finden folgende Gesetze Anwendung:

  • Baden-Württemberg: Feuerwehrgesetz (FwG Baden-Württemberg)

  • Bayern: Bayerisches Feuerwehrgesetz (BayFwG)

  • Berlin: Gesetz über die Feuerwehren im Land Berlin (FwG Berlin)

  • Brandenburg: Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz des Landes Brandenburg (BbgBKG)

  • Bremen: Bremisches Hilfeleistungsgesetz (BremHilfeG)

  • Hamburg: Feuerwehrgesetz Hamburg (FwG Hamburg)

  • Hessen: Hessisches Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG)

  • Mecklenburg-Vorpommern: Gesetz über den Brandschutz und die Technischen Hilfeleistungen durch die Feuerwehren für Mecklenburg-Vorpommern (BrSchG M-V)

  • Niedersachsen: Niedersächsisches Gesetz über den Brandschutz und die Hilfeleistungen der Feuerwehren (NBrandSchG)

  • Nordrhein-Westfalen: Gesetz über den Feuerschutz und die Hilfeleistung (FSHG)

  • Rheinland-Pfalz: Feuerwehrverordnung (FwVO)

  • Saarland: Gesetz über den Brandschutz, die Technische Hilfe und den Katastrophenschutz im Saarland (SBKG)

  • Sachsen: Sächsisches Gesetz über den Brandschutz, den Rettungsdienst und den Katastropenschutz (SächsBRKG)

  • Sachsen-Anhalt: Brandschutz- und …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Lohn- & Gehalts­PROFI aktuell

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich über alle Neuerungen in Sachen Lohn- & Gehaltsabrechnung – praxisnah und mit konkreten ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Per­so­nal­TIPP

    Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich rechtsicher über alle aktuellen Neuerungen in Sachen Arbeitsrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 33,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 399,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Unternehmensführung |Unfallanzeige

    Unfall­anzeige

    Block à 100 Blatt: Amtliche Unfallanzeige für Erwerbstätige mit allen wichtigen Informationen zum Unfallopfer und dem genauen Unfallhergang. ...

    € 42,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Fehlzei­tenkar­ten

    Bund à 100 Stück: In die Fehlzeitenkarte kann Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit, Kur, Unfall, Mutterschaft und unbezahlter Urlaub über 6 Jahre ...

    € 52,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.