Kundendeckungsbeitragsrechnung gratis

Download Kundendeckungsbeitragsrechnung

Deckungsbeiträge liefern Ihnen nicht nur im Hinblick auf Produkte wertvolle Erkenntnisse, sondern auch bezüglich Ihrer Kunden.

Ermittlung des Kundendeckungsbeitrags

Den sogenannten Kundendeckungsbeitrag ermitteln Sie, indem Sie von den Umsatzerlösen des Kunden die Erlösschmälerungen und sämtliche direkt zurechenbaren Kosten abziehen. Der Kundendeckungsbeitrag zeigt Ihnen, welchen Erfolgsbeitrag ein Kunde (oder eine Kundengruppe) leistet, nachdem alle Kosten, die ihm einwandfrei zugeordnet werden können, von den Umsatzerlösen abgezogen wurden.

Hinzuziehung von Kostenbestandteilen

Die Schwierigkeiten bei diesem Konzept resultieren daraus, dass Sie auch solche Kostenbestandteile in die Betrachtung einbeziehen müssen, deren Zurechnung nicht ohne Weiteres möglich ist.

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung einer Kundendeckungsbeitragsrechnung? Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Download!

Datum:
17.07.2019
Format:
.xlsx Datei
Größe:
49 KB

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Mehr dazu lesen Sie in

Unternehmensführung | Management

Füh­rung & Manage­ment AKTUELL

Ihr monatlicher Informationsdienst für Führungskräfte und Manager

€ 351,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt