Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Berufsausbildung: Haftung als Geschäftsführer

© pressmaster /​ fotolia.com

Haftung: Ihre Pflichten als Geschäftsführer

Ausbildender ist die GmbH. Der Geschäftsführer muss für sie in Arbeitgeberfunktion die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für die Berufsausbildung erfüllen. Ist er fachlich zur Berufsausbildung nicht in der Lage, ist ein persönlich und fachlich geeigneter verantwortlicher Ausbilder unter Berücksichtigung der Anforderungen durch Delegation zu bestellen (§ 28 Abs. 2 BBiG).

Den Ausbildungsvertrag schließt die Gesellschaft im eigenen Namen und für eigene Rechnung mit dem Auszubildenden. Sie hat für die vorgesehene Berufsausbildung geeignete Ausbildungsstätten und Ausbildungsmaterial bereitzustellen und alle Pflichten aus dem Ausbildungsverhältnis zu erfüllen. Während eines Arbeitskampfs ist durch Notdienst sicherzustellen, dass die Ausbildung nicht unterbrochen wird.

Der Geschäftsführer haftet als Handlungsorgan der Gesellschaft für die ordnungsgemäße Abwicklung von Ausbildungsverhältnissen jeder Art. Er haftet sowohl aus eigenem Verschulden wie auch im Fall der Beauftragung eines Ausbildenden aus fremdem Verschulden, wenn die Organisation mangelhaft ist. Sie ist insbesondere dann mangelhaft, wenn die Auswahl, Bestellung und Überwachung des Ausbildenden nicht mit der gebotenen Sorgfalt erfolgen.

Er haftet der Gesellschaft für den gesamten Schaden, den sie aus der Verletzung von Berufsausbildungspflichten erleidet.

Er haftet weiterhin bei Verstößen gemäß § 102 BBiG aus Ordnungswidrigkeiten persönlich und wird mit einem persönlichen Bußgeld …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Fehlzei­tenkar­ten

    Bund à 100 Stück: In die Fehlzeitenkarte kann Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit, Kur, Unfall, Mutterschaft und unbezahlter Urlaub über 6 Jahre ...

    € 52,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.
  • MEISTER­BRIEF aktuell

    Mit MEISTERBRIEF aktuell bekommen Sie monatlich alle wichtigen Informationen für den Erfolg Ihres Handwerksbetriebs. Für mehr Umsatz und Ihre ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Unternehmensführung |Unfallanzeige

    Unfall­anzeige

    Block à 100 Blatt: Amtliche Unfallanzeige für Erwerbstätige mit allen wichtigen Informationen zum Unfallopfer und dem genauen Unfallhergang. ...

    € 42,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Steuer­SPARBrief

    SteuerSPARBrief informiert monatlich rechtsicher über alle Neuerungen im Einkommens- und Umsatzsteuerrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.