28.11.2019

Beraterhonorar: Wann liegt eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) vor?

Guter Rat ist meistens teuer. Doch warum? Oft, weil niemand mit Bestimmtheit sagen kann, was genau damit gemeint ist. Es kann noch teurer werden, wenn das Finanzamt es nicht weiß. Das zögert nicht und hakt es als vGa ab. Um das zu vermeiden, braucht es den Fremdvergleich.

Beraterhonorar vGA
Autor*in: Franz Höllriegel