Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Außerordentliche Kündigung

© pressmaster /​ fotolia.com

Ein Arbeitsverhältnis kann aus wichtigem Grund außerordentlich gekündigt werden. Die außerordentliche Kündigung wird auch fristlose Kündigung genannt, weil keine Kündigungsfrist eingehalten werden muss.

Bei der außerordentlichen Kündigung muss der Arbeitgeber einen wichtigen Grund haben, um die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses bis zum Ablauf der Kündigungsfrist oder bis zum vereinbarten Ende des Arbeitsverhältnisses nicht mehr abzuwarten. Entscheidend sind immer die Besonderheiten des Einzelfalls.

Gesetze und Rechtsprechung

Die außerordentliche Kündigung ist in § 626 BGB geregelt.

Wann kommt eine fristlose Kündigung in Betracht?

Während eine ordentliche Kündigung vertraglich ausgeschlossen werden kann, ist das Recht zur außerordentlichen Kündigung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer unabdingbar. Somit kann eine außerordentliche Kündigung unbefristete Arbeitsverhältnisse, bei denen die ordentliche Kündigung ausgeschlossen ist, auflösen. Auch befristete Arbeitsverhältnisse können durch eine außerordentliche Kündigung vor Fristablauf beendet werden.

Zur außerordentlichen Kündigung berechtigt sind sowohl der Arbeitgeber als auch der Arbeitnehmer. Meist geht die außerordentliche Kündigung jedoch vom Arbeitgeber aus.

Die Möglichkeit zur außerordentlichen Kündigung schwerbehinderter Arbeitnehmer ist in § 91 SGB IX geregelt. Für die außerordentliche Kündigung von Mitgliedern des Betriebsrats, der Jugend- und Auszubildendenvertretung, der Bordvertretung, des Seebetriebsrats, des Wahlvorstands

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen