Lexikonstichwort | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“
16.12.2015

Arbeitsschutz

© pressmaster /​ fotolia.com

Arbeitsschutz ist in erster Linie Arbeitgeberpflicht. Der Betriebsinhaber ist grundsätzlich zu einem umfassenden Schutz der Beschäftigten vor Gesundheitsgefährdungen durch die Arbeit und bei der Arbeit verpflichtet.

Neben dem Arbeitgeber sind noch weitere Personen für die Einhaltung des Arbeitsschutzes im organisationsrechtlichen Sinne verantwortlich, wenn und soweit die zu ihrem Aufgabenbereich gehört. Es handelt sich hier um die gesetzlichen Vertreter des Arbeitgebers oder das vertretungsberechtigte Organ einer juristischen Person oder den vertretungsberechtigten Gesellschafter einer Personenhandelsgesellschaft.

Auch Personen, die mit der Leitung eines Unternehmens oder eines Betriebs beauftragt sind, z.B. Prokuristen und Abteilungsleiter, tragen hier Verantwortung. Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit, schriftlich zuverlässige und fachkundige Personen mit der Aufgabe der Arbeitssicherheit zu betreuen.

Arbeitsschutz als Bestandteil der Unternehmensorganisation

Gemäß § 3 Abs. 2 des Arbeitsschutzgesetzes hat der Arbeitgeber für eine geeignete Organisation des Arbeitsschutzes in seinem Betrieb zu sorgen, welche ihn bei der Erfüllung seiner Arbeitsschutzverpflichtungen unterstützen soll.

Wichtig ist dabei, den Arbeitschutz eng an die Unternehmensorganisation zu binden. Je intensiver sich ein Unternehmen um den Arbeitsschutz kümmert, umso effizienter und effektiver kann es arbeiten. Der Arbeitsschutz und seine Potenziale für das Unternehmen dürfen nicht dem Zufall überlassen …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Steuer­SPARBrief

    SteuerSPARBrief informiert monatlich rechtsicher über alle Neuerungen im Einkommens- und Umsatzsteuerrecht – praxisnah und mit konkreten ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • MEISTER­BRIEF aktuell

    Mit MEISTERBRIEF aktuell bekommen Sie monatlich alle wichtigen Informationen für den Erfolg Ihres Handwerksbetriebs. Für mehr Umsatz und Ihre ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Fehlzei­tenkar­ten

    Bund à 100 Stück: In die Fehlzeitenkarte kann Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit, Kur, Unfall, Mutterschaft und unbezahlter Urlaub über 6 Jahre ...

    € 52,00 Formular
    zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.
  • Unternehmensführung |Marketing & Vertrieb

    Ver­kaufs­profi AKTUELL

    Steigern Sie mit Verkaufsprofi AKTUELL den Erfolg in Ihrem Vertrieb! Expertentipps zur Neukundengewinnung, Mitarbeitermotivation und Ihrer ...

    € 29,27 / Monat Newsletter
    Jahresbezugspreis € 351,20 zzgl. € 24,00 Versandpauschale und MwSt.