Fachbeitrag | Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 16.12.2015

Arbeitnehmerüberlassung: Aufgaben des Geschäftsführers

Der Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft organschaftlich in gesetzlicher Stellvertretung.

Betreibt die GmbH einen Betrieb zum Verleih von Leiharbeitnehmern, muss der Geschäftsführer in seiner Person die Anforderungen erfüllen, die für die Erlaubnis erforderlich sind.

Er vertritt die GmbH beim Abschluss der Arbeitsverträge mit Leiharbeitnehmern. Er kann Arbeitsverhältnisse in jeder zulässigen Form schließen. Den Leiharbeitnehmern sind alle Arbeitnehmerschutzrechte zu gewähren wie Kündigungsschutz, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaub usw.

Mit Entleihern ist ein förmlich richtiger schriftlicher Vertrag zu vereinbaren.

Entleiht die GmbH fremde …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Fachbücher und unsere Expertin für Rechtsthemen.)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Die GmbH von A-Z (smartPilot)“ jetzt 30 Minuten live testen!