Kontakt

Umweltschutz Zum Shop

Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen: Was Sie über die neuen Anforderungen wissen müssen

Leitfaden | Recht

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (Anlagenverordnung – AwSV) vom 18. April 2017 ist im Bundesgesetzblatt Teil I S. 905 veröffentlicht worden. Sie tritt am 1. August 2017 in Kraft.

Was Sie über die Anlagenverordnung wissen müssen

In diesem Beitrag erfahren Sie in komprimierter Form alles, was Sie über die neuen Anforderungen der AwSV wissen müssen:

  • Das Konzept des WHG
    • Grundsätze im Gesetz – technische Einzelregelungen in der Anlagenverordnung
    • Schließung einer Regelungslücke im WHG
  • Das Verfahren bis zur Verkündung der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Inhalte der Verordnung vom 18. April 2017
    • Anwendungsbereich, Begriffsbestimmungen
    • Einstufung von Stoffen und Gemischen
    • Technische und organisatorische Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
    • Sachverständigenorganisationen und Sachverständige; Güte- und Überwachungsgemeinschaften und Fachprüfer; Fachbetriebe
    • Ordnungswidrigkeiten
gratis

Über diesen Download

Datum:
08.05.2017
Format:
.pdf Datei
Größe:
228 KB
Name:
AwSV_Downloa...

Um den Download zu starten, teilen Sie uns bitte Ihre Daten mit.


* Pflichtfeld
Premium

Mehr dazu lesen Sie in

Umweltschutz | Gewässerschutz

Pflich­ten­Check AwSV

So bekommen Sie Ihre Pflichten gemäß AwSV spielend in den Griff!

€ 349,00 CD-ROM Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.