25.11.2016

VDI-Richtlinien

Immissionsschutzrecht

VDI-Richtlinien werden vom Verein Deutscher Ingenieure herausgegeben und bilden den aktuellen Stand der Technik und den Umgang mit dieser ab. Sie finden Anwendung in Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften.

VDI-Richtlinien – Empfehlung und Vorschrift

Mit knapp 2000 Richtlinien zeigt der VDI nicht nur Regeln der Technik auf, sondern bietet auch praktische Anweisungen und Bewertungskriterien. Die Richtlinien des VDI gelten zwar zuallererst als Empfehlung, finden sich aber auch in Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften (z. B. BImSchG und BImSchV) wieder.

Die Richtlinien werden von Experten aus Wissenschaft und Industrie in sogenannten VDI-Richtlinienausschüssen erarbeitet. Die Öffentlichkeit wird durch die Möglichkeit, Einspruch gegen geplante VDI-Richtlinien einzulegen, mit eingebunden.

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Immissionsschutzrecht / TA-Luft“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Immissionsschutzrecht / TA-Luft“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Immissionsschutzrecht / TA-Luft“ jetzt 30 Minuten live testen!