Kontakt

Verdachtskündigung

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Verdachtskündigung

Wenn der Mitarbeiter unter Verdacht gerät: Der Arbeitgeber spricht gegenüber dem Arbeitnehmer eine Verdachtskündigung aus, wenn er den Verdacht hat, dieser könnte eine strafbare Handlung oder eine schwerwiegende Pflichtverletzung begangen haben. Eine Verdachtskündigung stützt sich also nicht auf einen erwiesenen Straftatbestand oder ... mehr