Kontakt

Unternehmergesellschaft

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Das vereinfachte Gründungsverfahren

„Einfach, schnell, flexibel und kostengünstig“ soll die Gründung einer GmbH bzw. einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) künftig vonstattengehen. Der Gesetzgeber führte dazu im Rahmen der GmbH-Reform ein vereinfachtes Gründungsverfahren ein (§ 2 Abs. 1a GmbH-Gesetz). Normalerweise erfolgt eine GmbH-Gründung durch ... mehr

Die GmbH von A-Z
Lexikonstichwort Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Unternehmergesellschaft

Die Erleichterung und Beschleunigung von Unternehmensgründungen war eines der Kernanliegen der GmbH-Reform. Nicht zuletzt aufgrund der Niederlassungsfreiheit in Europa war der deutsche Gesetzgeber bestrebt, im europäischen Wettbewerb mithalten zu können. Viele europäische Mitgliedstaaten haben es bereits vorgemacht: Mit der britischen ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Pflicht: Bildung einer gesetzlichen Rücklage

Um zu gewährleisten, dass die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) innerhalb einiger Jahre eine höhere Eigenkapitalausstattung erreicht, ordnet § 5a Abs. 3 Satz 1 GmbH-Gesetz die Bildung einer Kapitalrücklage an. Ziel soll das Erreichen des Stammkapitals einer GmbH in Höhe von 25.000,00 € sein. Die Unternehmergesellschaften ... mehr

Passendes Produkt

Unternehmensführung | GmbH

GmbH-BRIEF

Ihr monatlicher Informationsdienst als GmbH-Geschäftsführer − Für Steuervorteile, Haftungsschutz und Finanzsicherheit

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.