Kontakt

Umweltschutz

13.11.2017Fachbeitrag Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

Umweltschutz im Büro lohnt sich

Kosten und Umweltschutz im Büro sind keineswegs ein Widerspruch, sofern man nicht nur die reinen Anschaffungskosten betrachtet. mehr

betrieblicher umweltschutz
08.11.2017Fachbeitrag Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

Betrieblicher Umweltschutz: Ohne Unterweisung geht es nicht

Wenn Sie den betrieblichen Umweltschutz verbessern möchten, sind Unterweisungen ein ganz zentraler Ansatzpunkt. Zum einen birgt das Umweltwissen der Mitarbeiter ein nicht zu unterschätzendes Potential. Vor allem sind Sie aber auch auf die Motivation der Belegschaft angewiesen. mehr

30.10.2017News Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

So wird der UVP-Bericht ein Erfolg

Die jüngste Änderung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) hat den Begriff „UVP-Bericht“ neu eingeführt. Worauf muss hierbei geachtet werden? mehr

23.10.2017Fachbeitrag Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

Umweltbeauftragter - Aufgaben, Verantwortung und Bestellung

Ein Umweltbeauftragter oder auch Umweltschutzbeauftragter übernimmt in Unternehmen und Kommunen alle operativen und beratenden Aufgaben, die die Einführung, Aufrechterhaltung und Funktion des betrieblichen Umweltschutzes gewährleisten. mehr

Umweltinnovationsprogramm
18.09.2017News Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

Bessere Chancen beim Umweltinnovationsprogramm

Wer innovative Projekte im Bereich Klimaschutz plant, sollte ausloten, ob nicht eine Förderung durch das Umweltinnovationsprogramm (UIP) in Frage kommt. Derzeit stehen zusätzliche Fördergelder aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm der Bundesregierung zur Verfügung, die auch dem UIP zugute kommen. Bei derart gefüllten Fördertöpfen stehen die ... mehr

Green Procurement
22.05.2017News Einkauf & Logistik Einkauf

Green Procurement in der öffentlichen Beschaffung

Umweltschutz – bei der Vergabe öffentlicher Aufträge spielt er eine wichtige Rolle. Sie schlägt sich vor allem in den europäischen Richtlinien für öffentliche Beschaffung nieder, teils als Kann-Bestimmung, teils aber auch verpflichtend. Das Umweltbundesamt hat diese erneut untersucht. mehr

Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge ab 2018 geplant
11.05.2017News Unternehmensführung Management

Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge bringen Unternehmer auf

Stuttgart ist in Sachen Feinstaub Problemstadt Nr. 1 der Republik. 2016 wurden an der Messstation Neckartor wieder die Grenzwerte überschritten. Die Stadt plant jetzt Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge. Andere Städte wollen folgen. Das Umweltbundesamt begrüßt dies – die Unternehmen jedoch nicht. mehr

Mit der neuen Emissionshandelsrichtlinie sollen weniger Gratizertifikate zur Verfügung gestellt werden. Dies soll soll den langfritigen Klimaschutz verbessern.
19.04.2017News Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

Wird der Emissionshandel reformiert?

Bis Ende April 2017 konnten Anlagenbetreiber die Emissionsberechtigungen für ihre Emissionen aus 2016 abgeben. Auf Grund des strukturellen Überschusses von Emissionsberechtigungen im Emissionshandel wird es in den bald beginnenden Verhandlungen zur vierten Handelsperiode auf eine Reform des Emissionshandels hinauslaufen. mehr

17.03.2017News Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz etabliert Pflicht zum CSR-Bericht

Der Bundestag hat am 10. März das CSR-Gesetz beschlossen. Mit dem Gesetz entsteht für große kapitalmarktorientierte Unternehmen sowie Kreditinstitute und Versicherungen mit mehr als 500 Mitarbeitern die Pflicht, in einem jährlichen CSR-Bericht die sozialen und ökologischen Folgen ihres Geschäftsgebarens zu dokumentieren. mehr