SHOP Kontakt
Videoaufnahmen verstoßen gegen die DSGVO
16.12.2021Rechtsprechung Datenschutz Recht

Videoaufnahmen verstoßen gegen die DSGVO? Egal!

Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen, wie jemand eine Straftat begeht. Der Betrieb dieser Kamera verstößt eindeutig gegen die DSGVO. Lassen sich die Aufnahmen trotzdem in einem Strafverfahren als Beweismittel verwenden? mehr

Überwachungspflichten Datenschutz­beauftragte
15.12.2021Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Überwachungspflichten von Datenschutz­beauftragten (DSB): Das müssen Sie wissen

Datenschutzbeauftragte haben nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine Reihe von verpflichtenden Aufgaben. Dazu gehört, zu überwachen, ob der Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter die Datenschutz-Vorschriften einhält. Die Überwachung umfasst zudem, die Strategien für den Schutz personenbezogener Daten zu prüfen. Was bedeutet das ... mehr

Mitarbeiter-Bespitzelung
12.03.2021Entscheidung_Urteil Datenschutz Technischer Datenschutz

Mitarbeiter-Bespitzelung: Detektiv-Vertrag gültig oder nicht?

Es gibt Sachverhalte, die hinterlassen nur noch Fassungslosigkeit – sogar bei dem Gericht, das den Fall zu beurteilen hat. Gleichwohl können sie datenschutzrechtlich hochinteressant sein. Das zeigt eine Entscheidung, bei der es um die Observierung von Waldarbeitern durch ein Team von Detektiven geht. mehr

Europäischer Datenschutzausschuss
27.06.2019Fachbeitrag Datenschutz Organisation

Europäischer Datenschutzausschuss: Welche Rolle spielt er?

Zusätzlich zu den nationalen Aufsichtsbehörden für den Datenschutz und zur Datenschutz-Konferenz, bestehend aus den unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder, gibt es auf EU-Ebene den Europäischen Datenschutzausschuss. Seine Veröffentlichungen sind für Unternehmen und Behörden besonders wichtig. mehr

Videoüberwachung
26.09.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Verwertung von Videos aus rechtmäßiger Videoüberwachung erlaubt

Nach Auffassung des 2. Senats des Bundesarbeitsgerichts (BAG-Urteil vom 23.8.2018 – 2 AZR 133/18) besteht kein Verwertungsverbot für rechtmäßige Videoaufzeichnungen von einer offen installierten Kamera. Auch muss der Arbeitgeber das Bildmaterial nicht sofort nach Erhebung auswerten. Er darf hierzu warten, bis dafür ein berechtigter Anlass ... mehr

Videoüberwachung Speicherdauer
26.04.2018Fachbeitrag Datenschutz Information

Videoüberwachung & DSGVO: Die richtige Speicherdauer

Die Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen, aber auch in Unternehmen nimmt zu. Aus gutem Grund sieht daher die Datenschutz-Grundverordnung vor der weiträumigen Videoüberwachung öffentlicher Bereiche eine Datenschutz-Folgenabschätzung vor. Dazu gehört, die geplante Speicherdauer zu prüfen. mehr

Monitoring Datenschutz
23.10.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Arbeitnehmerdatenschutz: Tipps zum Monitoring

Monitoring im Netzwerk und auf Endgeräten gehört zu den zentralen IT-Sicherheits-Maßnahmen. Unternehmen dürfen es aber nicht übertreiben: Der Datenschutz verlangt eine klare Beschränkung und eine Information der Betroffenen, damit das Monitoring nicht zur Spionage wird. mehr

Spionage-Tools
18.10.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Spionage-Tools fürs Smartphone: Das Handy als Wanze

Smartphones sind mittlerweile tägliche Begleiter. Deshalb sind Spionage-Tools auf mobilen Geräten besonders gefährlich. Das ist allerdings noch nicht jedem Nutzer bewusst. Sorgen Sie als Datenschutzbeauftragter für Aufklärung. mehr

World-Check
06.10.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

World-Check: Was steckt hinter der Datenbank?

Wollen Großbanken wissen, ob hinter einem neuen Kunden eine Terror-Organisation steckt, kommt meistens die Datenbank World-Check zum Einsatz. Doch woher hat World-Check seine Daten? Und wie steht es um den Datenschutz? mehr

Videoaufnahmen Beweismittel
15.09.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Fristlose Kündigung: Videoaufnahmen als Beweismittel

Ein Supermarkt will herausfinden, wer im Kassenbereich ständig Waren stiehlt, vor allem Zigaretten. Deshalb installiert er eine Videoüberwachung. Bei der Videoüberwachung fällt zufällig auf, dass Kassiererin C im Zusammenhang mit Pfandflaschen Geld unterschlägt. Lassen sich die Videoaufnahmen als Beweismittel verwenden, um ihr zu kündigen? ... mehr