Kontakt

Tarif

Außerordentliche Kündigung Bagatelldelikt
21.03.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Einschlägige Berufserfahrung darf bei Stufenzuordnung privilegiert sein

Für die Vergütung im öffentlichen Dienst dürfen die Tarifparteien Berufserfahrung beim gleichen Arbeitgeber höher bewerten als die aus anderen Beschäftigungsverhältnissen. Dies verstößt nicht gegen die unionsrechtlichen Freizügigkeitsvorschriften. § 16 Abs. 2 TV-L privilegiert die beim gleichen Arbeitgeber erworbene einschlägige ... mehr

Gehalt
20.12.2016News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Tarifbeschäftigte haben 2016 real mehr verdient

Die Lohnrunde des letzten Jahres hat den Tarifbeschäftigten nach einem ersten Ergebnis mehr Geld belassen, weil die Inflationsrate sehr gering war. Nach einer Meldung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung habe sich die Einkommensentwicklung der tariflich Beschäftigten deutlich positiv entwickelt. mehr

Die GmbH von A-Z
Lexikonstichwort Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Eingruppierung

Wenn der Arbeitgeber einen neuen Mitarbeiter einstellt, wird dieser zunächst in ein Vergütungsschema eingestuft, das auf einem Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung, einer betrieblichen Übung oder auf sonstigen betrieblichen Regelungen beruhen kann. Hier spricht man von Eingruppierung. Erste Einstufung des Arbeitnehmers Die ... mehr