SHOP Kontakt

Steuern

Downloads

Muster: Anrufungsauskunft - Steuerberatungskosten bei Auslandsentsendung gratis
Mus­ter­schrei­ben | Steuern

Mus­ter: ­An­rufungs­aus­kunft - ­Steuerbe­ra­tungs­kos­ten bei Aus­lands­entsendung

Sind die Steuerberatungskosten bei einer Auslandsentsendung lohnsteuerpflichtig? Der Arbeitnehmer muss ins Ausland, im ...

Herunterladen
Download: Empfängerbenennung bei Betriebsausgaben gratis
Erklär­ung | GmbH

Download: ­Empfängerbe­nennung bei ­Be­triebs­ausga­ben

Hat ein Steuerpflichtiger Betriebsausgaben in Abzug gebracht, schaut der Außenprüfer meist ganz genau hin. Sind ...

Herunterladen
Checkliste - steuerlich relevante Sachverhalte für ein Tax CMS gratis
Check­liste | Steuern

Check­liste - ­steuer­li­ch relevan­te ­Sachver­halte für ein ­Tax CMS

Welche Punkte soll ein Tax Compliance Management System abdecken? Allgemeingültige Vorgaben zur Einrichtung und ...

Herunterladen
Rotstift
23.03.2016News Unternehmensführung GmbH

Korrektur des Steuerbescheids nur bei offenbarer Unrichtigkeit

Bundesfinanzhof stellt Spielregeln klar. Vergnügungssteuerpflichtig waren Steuerbescheide nie, unrichtige erst recht nicht – für den Steuerpflichtigen jedenfalls. Einmal bestandskräftig, können sie nur bei offenbaren Fehlern geändert werden. Und das gilt auch für das Finanzamt, wie der Bundesfinanzhof (BFH) entschied. mehr

Umsatzsteuerausweise
22.01.2016Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Berichtigung falscher Umsatzsteuerausweise erschwert

Bundesfinanzministeriums präzisiert Ausweispflicht von Unternehmern. Kann schon mal vorkommen: Man stellt eine Rechnung aus – und schon ist es passiert: der auszuweisende Umsatzsteuerbetrag ist höher als man für die berechnete Leistung dem Finanzamt schulden würde. Bislang ließ sich der Fehler mit einer neuen Rechnung bereinigen. Das ... mehr

Rotes Rathaus Berlin
05.03.2015News Bürgermeister Finanzen

Tiefer Griff in die Stadtkasse

Das wird teuer: Friedrichshafen muss Steuern aus Einnahmen, die man mit städtischen Parkflächen erzielte, an den Fiskus nachzahlen. Es geht um rund 1,1 Millionen Euro. Eine Betriebsprüfung hatte ans Licht gebracht, dass die Stadt für diese Abstellanlagen steuerpflichtig ist. mehr

Rotes Rathaus Berlin
05.02.2015News Bürgermeister Finanzen

Enorme Außenstände durch säumige Zahler

Über 600 Millionen Euro schulden die Einwohner des Ruhrgebiets ihren Stadtverwaltungen. Die Summe kommt insbesondere aufgrund nicht bezahlter Steuern, Gebühren und Bußgelder zusammen. Allein in Gladbeck belaufen sich die Außenstände auf 3,9 Millionen Euro. mehr