SHOP Kontakt

Steuern

Downloads

Welche Kassenunterlagen Sie zehn Jahre aufbewahren müssen gratis
Über­sicht | Steuern

Wel­che Kas­sen­un­ter­la­gen ­Sie zehn Jah­re auf­be­wah­ren müs­sen

Seit Jahresbeginn 2020 gilt für Registrierkassen eine zusätzliche Belegausgabepflicht. Sie sind verpflichtet, jedem ...

Herunterladen
Checkliste zur BWA Optimierung gratis
Check­liste | Finan­zen

Check­liste zur BWA ­Optimie­rung

Verbessern Sie Ihre Möglichkeiten, eine aussagekräftige BWA zu erhalten. Nutzen Sie jetzt den kostenlosen Download ...

Herunterladen
Download: Berechnungsschema zur Ermittlung der Gewerbesteuerbelastung gratis
Mus­terbe­rech­nung | GmbH

Download: Be­rech­nungs­sche­ma zur Er­mit­t­lung der Gewer­be­steuerbe­las­tung

Anders als bei der Land- und Forstwirtschaft oder den Freiberufen gehört die Gewerbesteuer alljährlich zum ...

Herunterladen
Rotstift
23.03.2016News Unternehmensführung GmbH

Korrektur des Steuerbescheids nur bei offenbarer Unrichtigkeit

Bundesfinanzhof stellt Spielregeln klar. Vergnügungssteuerpflichtig waren Steuerbescheide nie, unrichtige erst recht nicht – für den Steuerpflichtigen jedenfalls. Einmal bestandskräftig, können sie nur bei offenbaren Fehlern geändert werden. Und das gilt auch für das Finanzamt, wie der Bundesfinanzhof (BFH) entschied. mehr

Umsatzsteuerausweise
22.01.2016Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Berichtigung falscher Umsatzsteuerausweise erschwert

Bundesfinanzministeriums präzisiert Ausweispflicht von Unternehmern. Kann schon mal vorkommen: Man stellt eine Rechnung aus – und schon ist es passiert: der auszuweisende Umsatzsteuerbetrag ist höher als man für die berechnete Leistung dem Finanzamt schulden würde. Bislang ließ sich der Fehler mit einer neuen Rechnung bereinigen. Das ... mehr

Rotes Rathaus Berlin
05.03.2015News Bürgermeister Finanzen

Tiefer Griff in die Stadtkasse

Das wird teuer: Friedrichshafen muss Steuern aus Einnahmen, die man mit städtischen Parkflächen erzielte, an den Fiskus nachzahlen. Es geht um rund 1,1 Millionen Euro. Eine Betriebsprüfung hatte ans Licht gebracht, dass die Stadt für diese Abstellanlagen steuerpflichtig ist. mehr

Rotes Rathaus Berlin
05.02.2015News Bürgermeister Finanzen

Enorme Außenstände durch säumige Zahler

Über 600 Millionen Euro schulden die Einwohner des Ruhrgebiets ihren Stadtverwaltungen. Die Summe kommt insbesondere aufgrund nicht bezahlter Steuern, Gebühren und Bußgelder zusammen. Allein in Gladbeck belaufen sich die Außenstände auf 3,9 Millionen Euro. mehr