Kontakt

Sonderlogistik

Elektroautos bedrohen bayerische Arbeitsplätze in der Automobilzuliefererindustrie
18.07.2019News Einkauf & Logistik Logistik

Elektroautos: Gefahr für bayerische Arbeitsplätze?

Leise, sauber, umweltfreundlich – so preist die neue E-Auto-Industrie die kommenden Wundervehikel an. Doch der Footprint ist groß, vor allem bei den Arbeitsplätzen, und ganz besonders bei den Zulieferern in Bayern. Eine neue Studie des Ifo-Institutes geht von 55.000 bedrohten Jobs aus. mehr

Logistikzentrum Pharma-Produkte
16.07.2019News Einkauf & Logistik Logistik

Logistikzentrum speziell für Pharma-Produkte

Pharma-Produkte können eines nicht vertragen: wenn sie zu langsam umgeschlagen werden. Druck auf die Logistikkette u.a. dieser sensiblen Produkte macht jetzt Speziallogistiker Trans-o-flex. Das Unternehmen lässt mit Millionenaufwand in Hamm ein Logistikzentrum errichten. mehr

Mehr Wasserstoff-Tankstellen fordert eine neue Studie.
16.07.2019News Einkauf & Logistik Transport

Mehr Wasserstoff-Tankstellen!

Was treibt uns in Zukunft an: Strom oder Wasserstoff? Wenn es nach dem ADAC ginge, eins von beiden. Vorerst müsse man beides vorbereiten, damit es nicht heißt: keins von beiden. Doch zumal bei den Wasserstoff-Tankstellen hapert es. Die Forscher rechnen mit mehreren Milliarden Ausbaukosten. mehr

Die Neubaustrecke für einen Brenner-Nordzulauf wird jetzt diskutiert.
08.07.2019News Einkauf & Logistik Transport

Brenner-Nordzulauf: Bahn will Neubaustrecke

Die Tiroler sind lustig – nur nicht in Sachen Brenner-Nordzulauf. Sie hätten auch kaum Grund dazu. Sie und Italien machen ihre Hausaufgaben. Der Brenner-Basistunnel könnte schon 2028 fertig sein. Nur Deutschland bummelt. Hier lässt die Bahn jetzt erst fünf Trassenvarianten diskutieren. Mögliche Fertigstellung: 2038. mehr

Mitverursacht hat den Lkw-Fahrermangel möglicherweise die Abschaffung der Wehrpflicht in Deutschland.
02.07.2019News Einkauf & Logistik Transport

Lkw-Fahrermangel: fehlende Wehrpflicht mit schuld?

Früher war alles besser! Stimmt nicht, sagen manche. Aber um eines kommt niemand herum: früher war Wehrpflicht. Da machten viele den Lkw-Führerschein. Heute herrscht Lkw-Fahrermangel. Die Wirtschaft steht kurz vor dem Versorgungskollaps und die Speditionen schlagen Alarm. mehr

Kreuzfahrtschiffe würden zu viele Luftschadstoffe ausstoßen, so die Nabu-Kritik
01.07.2019News Einkauf & Logistik Transport

Experte: Nabu-Kritik an Kreuzfahrtschiffen populistisch

Zu viel Stickstoff, zu viel Schwefel, zu viel alles. Die selbsternannte Naturschutzorganisation „Nabu“ holt zum Rundumschlag gegen Kreuzfahrtschiffe aus – zum wiederholten Mal. Der Fachjournalist Hans-Jürgen Reuß wirft der Organisation Abhängigkeit und Populismus vor. mehr

Verbände wollen mehr und bessere Gleisanschlüsse im Schienenverkehr.
27.06.2019News Einkauf & Logistik Logistik

Mehr Gleisanschlüsse im Schienenverkehr gefordert

Von der Straße auf Schiene – was nützen die schönsten Forderungen, wenn es keinen Gleisanschluss gibt. Eine beträchtliche Gruppe interessierter Berufsverbände hat jetzt eine Petition für mehr und bessere Gleisanschlüsse eingereicht. mehr

Finanzierung der Fehmarnbeltquerung
26.06.2019News Einkauf & Logistik Transport

Fehmarnbeltquerung: EU prüft Finanzierung

Zwei Länder, ein Tunnel, eine Union. Im EU-Sinne, Finanzierung also okay. So dachte die EU-Kommission, als sie 2015 die Finanzierung für die Fehmarnbeltquerung genehmigte. Doch nicht so das EU-Gericht. Es forderte eine Überprüfung. Die will die Kommission jetzt nachliefern. mehr

Krise in der Straße von Hormus: Explosionen auf Öltankern
26.06.2019News Einkauf & Logistik Transport

Straße von Hormus: Explosionen auf Öltankern

In der Straße von Hormus brannten zwei Schiffe. Warum, wieso – niemand weiß es. Die Regionalmächte schieben sich die Schuld an dem Vorfall zu – aber erst nachdem die USA und Großbritannien ihre Schuldzuweisung getroffen haben: der Iran sei’s gewesen. Zweifel sind angebracht. mehr

Das Jahrhundertniedrigwasser von 2018 hat die Bedeutung unserer Wasserstraßen als Transportmittel deutlich gemacht.
25.06.2019News Einkauf & Logistik Transport

Politik: So viele Güter wie möglich auf die Wasserstraße

Rostende Schleusen, marode Brücken, stagnierender Wasserbau – lange vernachlässigte die Politik das Transportmittel Wasserstraße. Spätestens seit dem Jahrhundertniedrigwasser 2018 weiß sie: ohne Wasserstraße keine Wirtschaft. Ein Masterplan soll jetzt Abhilfe bringen. mehr