Kontakt
Betriebsrat Facebook
25.06.2018Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Ausländerfeindlicher Facebook-Eintrag ist Kündigungsgrund

Ein Arbeitnehmer, der auf einer rechtsextremen Facebook-Seite ein Foto mit einer meckernden Ziege und der Sprechblase „Achmed, ich bin schwanger“ veröffentlicht hat, ist seinen Job los. „Weiterbeschäftigung unzumutbar“ lautete das Urteil. Bei Ausländerhetze und Rassismus kennen die Arbeitsgerichte kein Pardon. mehr

Handynummer
11.06.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Handynummer muss dem Arbeitgeber nicht preisgegeben werden

Arbeitnehmer sind nach einer Entscheidung des Thüringer Landesarbeitsgerichts grundsätzlich nicht verpflichtet, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben. Nur unter besonderen Bedingungen und in engen Grenzen habe ein Arbeitgeber das Recht auf Kenntnis der privaten Handynummer eines Arbeitnehmers. mehr

Twitter
04.06.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

So nutzt die Bundesregierung Facebook und Twitter-Accounts

Die Bundesregierung ist auf der Social-Media-Plattform Facebook durch eigene Seiten von elf Bundesministerien vertreten und hat für Online-Werbung direkt oder indirekt über Werbe- und Mediaagenturen in der vergangenen Wahlperiode knapp vier Millionen Euro an den Konzern gezahlt. Bei Twitter hat die Bundesregierung keine Möglichkeit, die ... mehr

Jugendliche mit Smartphones
25.05.2018Fachbeitrag Bürgermeister Information

Was ist Ihnen ein „Facebook-Fasten“ wert? 1.000 €? 2.000 €? Ein Forscherteam gibt Aufschluss!

„Ohne mein Handy fühle ich mich nackt!“ Diese und ähnliche, Aussagen haben auch Sie sicherlich schon mal gehört. Fragt man dann allerdings danach, auf was die Menschen dann am wenigsten verzichten können, hören wir oft „Facebook!“. Tatsächlich finden wir dort unsere meisten Freunde, lesen mittlerweile zahlreiche Meldungen und bleiben ... mehr

Cambridge Analytica Datenschutz
07.05.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz bei Apps: Das Beispiel Facebook-Apps

Der aktuelle Fall um Cambridge Analytica und Facebook zeigt deutlich: Viele Nutzer wissen nicht genug über die Apps und Datenströme bei Facebook. Der Fall zeigt aber auch: Der Datenschutz bei Apps gehört generell auf den Prüfstand, nicht nur bei Smartphones! mehr

Weitergabe personenbezogener Daten
23.04.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Weitergabe personenbezogener Daten per WhatsApp

Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte mittels WhatsApp stellt einen so erheblichen Verstoß gegen die einem Beamten auferlegten Dienstpflichten dar, dass eine mangelnde Bewährung anzunehmen ist. Dies führt während eines bestehenden Beamtenverhältnisses auf Probe zu einer Entlassung aus dem Dienst. mehr

Facebook
16.04.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Facebook weiß seit 2015 von dem Datenklau

Mittlerweile rumort es in vielen Ländern. Der Datenklau bei Facebook schockt die Welt. Auch der Ausschuss „Digitale Agenda“ des Deutschen Bundestags hat sich in einer Sondersitzung am 23. März 2018 mit dem Thema befasst und Firmenvertreter dazu befragt. Danach hat Facebook schon 2015 erfahren, dass Daten seiner Nutzer illegal an das ... mehr

Cloud mit Social Media
26.03.2018Fachbeitrag Bürgermeister Information

Braucht Politik die digitale Selbstdarstellung?

Soziale Medien sind aus der modernen Kommunikationswelt nicht mehr wegzudenken. Wer Einfluss nehmen will auf die öffentliche Meinung, setzt heute auf Facebook, Instagram & Co. Soll also auch jeder Kommunalpolitiker twittern? Auf der Social Media Week 2018 teilten zwei Bürgerschaftsabgeordnete ihre Erfahrungen. mehr

Single Sign-on
21.12.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Anmelden leicht gemacht: Social Sign-in & Single Sign-on

Einmal anmelden statt vielfach: Statt sich zahlreiche verschiedene Zugangsdaten zu merken, können Nutzer von zentralen Identitätsdiensten und SSO-Funktionen (Single Sign-on) mit nur einer Anmeldung mehrere Online-Dienste nutzen. Das hat nicht nur Vorteile. mehr

Datenfreigabe Einwilligung
23.11.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz im Internet: So lassen sich Daten gezielt freigeben

Die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten bezieht sich immer auf bestimmte Daten und definierte Zwecke. Doch gerade im Internet geben Nutzer oft ihre kompletten Profil-Daten frei. Spezielle Plattformen und Apps wollen bei der gezielten Datenfreigabe helfen. Tun sie das wirklich? mehr