Kontakt

Schwertransport

Österreich will den Alpentransit mit dem Lkw am Januar 2020 drastisch begrenzen.
22.11.2019News Einkauf & Logistik Transport

Österreich will Alpentransit mit dem Lkw radikal begrenzen

Die Tiroler sind schon nicht lustig beim Lkw-Transit. Jetzt zieht Österreich weiter an: Es will den Alpentransit mit dem Lkw über den Brenner ab Januar 2020 für zwei Drittel aller Güter verbieten. Die Logistikwirtschaft schlägt Alarm. Sie warnt vor Versorgungsengpässen und sogar Unternehmenspleiten. mehr

Eignet sich für die Landwirtschaft, aber auch für viele andere Bereiche: ein E-Transporter
14.11.2019News Einkauf & Logistik Transport

E-Transporter für die Landwirtschaft

Der elektrische Trecker – bislang eher ein Spielzeug für die Lieben unterm Weihnachtsbaum. Auf Bauernhöfen wird man noch etwas auf ihn warten müssen. Eher könnte hier der neue E-Transporter seinen Markt finden – wie das auf der Messe in Hannover jetzt vorgestellte aCar. mehr

Der neue Care-Diesel wird von Bosch bereits in der Praxis erprobt.
12.11.2019News Einkauf & Logistik Transport

Care-Diesel: Behörden verweigern Zulassung für sauberen Diesel

Widersprüchlicher geht es kaum noch: da erhalten eine Wissenschaftlerin und ein Unternehmer den Umweltpreis für Arbeiten zur Verringerung von Kohlenstoff. Und auf der anderen Seite verweigern die Behörden die Zulassung von sauberem Diesel, dem neuen Care-Diesel, obwohl auch er diesem Ziel dient. mehr

Pkw-Maut flopt - Lkw-Maut topt
04.11.2019News Einkauf & Logistik Transport

Top und Flop: Verkehrsminister zwischen Lkw-Maut und Pkw-Maut

Erfolg und Rückschlag liegen eng beieinander. Diese Erfahrung macht auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Die von seiner Partei beschlossene Pkw-Maut trieb er voran, ohne einen Gerichtsbeschluss abzuwarten. Die Lkw-Maut hingegen entwickelt sich zu einer Erfolgsstory. mehr

Drei Gründe für das Imageproblem des Lkws und seiner Fahrer
25.10.2019News Einkauf & Logistik Transport

Das Imageproblem des Lkws

Keine Parkplätze, Verkennung als Dreckschleuder, nicht genug Fahrer – der Lkw als Transportmittel Nr. 1 hat ein Imageproblem. Auf dem Branchentreff des Gewerbes im Harz formulierten dessen Vertreter ihre Forderungen zur Imageverbesserung des Lkws und seiner Fahrer. mehr

CO2-Ausstoß bei Nutzfahrzeugen
23.10.2019News Einkauf & Logistik Transport

CO2-Ausstoß überwiegend natürlichen Ursprungs?

Eine homöopathische Dosis – so nennt man es wohl, wenn die Einwirkung eines Bruchteils für eine Auswirkung auf das Ganze verantwortlich sein soll. So klein nur ist der Anteil menschengemachter CO2-Emissionen weltweit, wenn Zahlen zutreffen, die das Umweltbundesamt veröffentlichte. mehr

Iranischer Tanker war in Gibraltar beschlagnahmt worden
22.10.2019News Einkauf & Logistik Transport

Russland bietet Ausweichroute für iranisches Öl an

Iran verfügt über riesige Erdölvorräte. Die will er ins Ausland verkaufen, z.B. an Syrien und die Türkei. Dabei stößt man aber auf der Südroute auf Widerstand der USA. Selbst der Umweg um Afrika ist verbaut. Als Ausweg bietet Russland jetzt den Weg über Wolga und Schwarzes Meer an. mehr

Tönnjes ermöglicht mit seiner neuen Technik das Bezahlen mit RFID an der Tankstelle.
18.10.2019News Einkauf & Logistik Logistik

Tankstelle: Bezahlen mit RFID

Shell, Aral, BP – die Tankstellenriesen beherrschen den Markt nicht nur an der Zapfsäule, sondern auch in Fuhrparks. Zumindest wenn es um den Einsatz von Tankkarten geht. Der Kennzeichenhersteller Tönnjes hat eine Technik entwickelt, die das Fuhrpark-Management erleichtern soll: An der Tankstelle ermöglicht diese Technik das Bezahlen mit RFID. mehr

Es gibt einen Ersatz für den herkömmlichen Containerboden aus Holz.
10.10.2019News Einkauf & Logistik Transport

Containerboden aus Holz soll ersetzt werden

Eine kleine Hoffnung keimt auf, was den Raubbau am Regenwald angeht. Hier zeichnet sich eine nachhaltige Entspannung ab: durch die Ablösung von Holz als Material für Transportträger. Nach der Holzpalette kommt jetzt auch das Ende für den Containerboden aus Holz. mehr

Die EU-Subventionen für Airbus sind illegal, so die WTO.
09.10.2019News Einkauf & Logistik Transport

WTO: EU-Subventionen für Airbus illegal

Monopol oder Duopol – dazwischen jongliert die Welthandelsorganisation (WTO) in Sachen Boeing gegen Airbus. Die beiden Flugzeugbauer werden massiv von ihren Heimatländen USA bzw. EU subventioniert. Den Europäern will die WTO das nicht mehr durchgehen lassen und erklärt die EU-Subventionen für illegal. mehr