Kontakt

Reisen

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Das gilt steuerrechtlich in Sachen Dienstreise

Steuerlich relevant sind Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen, Übernachtungskosten und Reisenebenkosten. Reisekostenvergütungen sind steuerfrei, wobei der steuerfreie Ersatz von Verpflegungsmehraufwendungen auf bestimmte Pauschbeträge und zeitlich begrenzt ist (§ 3 Nr. 13 EStG). Beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit Seit dem ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Die Dienstreise in der Praxis: Arbeitszeit und Erstattung

Dienstreisen und die damit verbundenen Reisekosten sorgen immer für bürokratischen Aufwand im Betrieb. Anfang 2010 wurden erst getrennte Steuersätze für Übernachtung (7 %) und Verpflegung (19 %) eingeführt. Dies führte zu Unklarheiten bei der betrieblichen Reisekostenabrechnung. Deshalb meldete sich das Bundesfinanzministerium mit einem ... mehr