Kontakt

Reden

Frau vor Mikrofon
27.06.2017Fachbeitrag Bürgermeister Information

Die inszenierte Rede

Das gesprochene Wort ist und bleibt ein wichtiges Macht- und Führungsinstrument. Erfahrene Spitzenmanager setzen heute auf sorgfältig einstudierte Redeauftritte. Die besten Wirtschaftslenker sprechen frei und ohne Manuskript. Mit einer professionellen Rhetorik können auch Gemeindepolitiker punkten. mehr

Mikrofon mit Publikum
25.11.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Triumph der rüpelhaften Rhetorik

Die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten kommt einem weltpolitischen Erdbeben gleich. An die Stelle des smarten Redners Barack Obama tritt nun ein Mann, der seine Anhänger mit Vulgärsprache in den Bann zieht. Warum punktet der Republikaner damit bei so vielen Menschen? Experten erklären Trumps rhetorischen Erfolg. mehr

Mikrofon mit Publikum
28.09.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Von Applaus gekrönt

Mit einer Fünf-Minuten-Rede bewegte Norwegens König Harald V. kürzlich nicht nur seine Landsleute. Auch über die Grenzen hinaus fand die kurze Ansprache ein enormes Echo. Der Monarch zeigte, welche Kraft das gesprochene Wort entfalten kann, wenn es denn den Nerv der Menschen trifft – ein Lehrbeispiel auch für Politiker. mehr

Twitter
31.08.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Immer neue Quellen nutzen. Von außen und innen

Immer mehr Aufgaben zwingen uns in den Kommunen dazu, immer weniger Zeit auf kreative Prozesse und strategische Steuerung zu lenken. Doch dabei sind es gerade die Fragen nach der Zukunft einer Kommune, die Sie als Bürgermeister beschäftigen sollten. Wie Sie bei immer knapper werdender Zeit stets neue Quellen der Inspiration finden, erfahren Sie ... mehr

Redner
05.08.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Rhetorik: Von Topmanagern lernen

Wer vor Publikum spricht, will verstanden werden. Allerdings gelingt längst nicht jede Rede. Zu lange Sätze, Kauderwelsch oder ein uninspirierter Vortrag machen es den Zuhörern schwer. Doch es geht auch anders. Immer mehr Wirtschaftsbosse wissen rednerisch zu überzeugen. Was Kommunalpolitiker sich bei ihnen abschauen können. mehr

Mann mit Megaphon
05.08.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Wie das kommunale Warnsystem „Katwarn“ funktioniert und was Sie in Ihrer Kommune investieren müssen

Social Media zur schnellen, aber vor allen Dingen breiten Information der Bürgerinnen und Bürger werden in den Kommunen immer beliebter. Das können schöne Dinge sein, wie auf Restkarten für ein Konzert aufmerksam zu machen, aber auch Dinge wie ein Amoklauf oder eine schwere Überschwemmung. Katwarn kann dabei als gute Alternative zu Twitter ... mehr

Rednerin
27.06.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Mehr als warme Worte

Jubilare zu ehren, gehört ins Pflichtenheft jedes Bürgermeisters. Was aber nicht bedeuten sollte, derartige Ansprachen routiniert und leidenschaftslos abzuspulen. Schließlich geht es darum, Wertschätzung, Respekt und Dank zum Ausdruck zu bringen. So gelingt eine originelle, kurzweilige Laudatio. mehr

Cloud mit Social Media
31.05.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Ab in die Röhre, Bürgermeister!

Unter den sozialen Medien gilt YouTube als besonders populär. Die Plattform ist nicht nur bei jungen Leuten und Politikern beliebt, auch immer mehr Journalisten nutzen sie als Recherchequelle. Einige experimentierfreudige Gemeindechefs haben den Trend erkannt und bespielen den Videokanal bereits routiniert. mehr

Social Selling mit Social Media
17.05.2016Fachbeitrag Unternehmensführung Management

Mit Social Selling in sozialen Medien erfolgreich

Die Gießkanne funktioniert im Garten – in der Werbung über soziale Medien meistens nicht. Jedenfalls weniger, als viele meinen; denn Moderatoren von Gruppen und Fangemeinden reagieren nicht selten empfindlich, wenn sie Werbung wittern. Punkten kann man hier trotzdem – mit wichtigen Inhalten. Mit "Social Selling" ist gemeint, dass der ... mehr

Fingerzeig
27.04.2016Fachbeitrag Bürgermeister Information

Moin, hallöle und Grüß Gott

Vom breiten Slang der Küstenbewohner bis zur rustikalen Mundart der Niederbayern: Unsere deutsche Sprache kennt je nach Landstrich viele unterschiedliche Färbungen. Regionale Dialekte sind den Menschen Heimat und ein kultureller Schatz. Sollten auch Politiker reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist? mehr