Kontakt

Mitarbeiterüberwachung

Videoaufnahmen Beweismittel
15.09.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Fristlose Kündigung: Videoaufnahmen als Beweismittel

Ein Supermarkt will herausfinden, wer im Kassenbereich ständig Waren stiehlt, vor allem Zigaretten. Deshalb installiert er eine Videoüberwachung. Bei der Videoüberwachung fällt zufällig auf, dass Kassiererin C im Zusammenhang mit Pfandflaschen Geld unterschlägt. Lassen sich die Videoaufnahmen als Beweismittel verwenden, um ihr zu kündigen? ... mehr

Keylogger Mitarbeiter
22.08.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Heimliche Totalprotokollierung mit Keylogger

Ein Arbeitgeber gewährt seinen Mitarbeitern ausdrücklich „freien Zugang zum WLAN“. Dabei erklärt er, dass „der Traffic mitgelogged“ werden müsse, um den Download von illegalen Filmen zu verhindern. Einige Zeit später wirft er einem Mitarbeiter vor, während der Arbeitszeit ständig private Dinge erledigt zu haben. Als Beweis legt er ... mehr

Schnittstellenkontrolle
17.08.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Schnittstellen­kontrolle statt Mitarbeiter­überwachung

Viele Datenpannen beginnen mit der Datenübertragung auf ein mobiles Speichermedium oder Endgerät, das später verloren geht. Oder Daten werden gestohlen, indem Angreifer sie über unkontrollierte Schnittstellen kopieren. Die Schnittstellenkontrolle gehört deshalb zur Datenschutzkontrolle dazu. Sie darf aber nicht zur Mitarbeiterüberwachung ... mehr

Ortung Handy
16.08.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Ortungsdienste: So wird das Smartphone nicht zum Spion

Die Ortung von Handy oder Smartphone kann Unfallopfern das Leben retten, sie erleichtert die Disposition im Außendienst und spürt verlorene Geräte auf. Doch ein Ortungsdienst kann den Datenschutz gefährden, erfolgt die Ortung heimlich und zu unerlaubten Zwecken. Prüfen Sie deshalb die Verwendung solcher Dienste im Unternehmen. mehr

Videoüberwachung Apotheke
17.07.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Videoüberwachung in Kunden- und Lagerräumen von Apotheken

In einer Apotheke kommen ständig Medikamente und nicht apothekenpflichtige Waren abhanden. In einem Jahr beträgt der „Lagerschwund“ sogar 40.000 €. Dem will der Inhaber nicht länger zusehen. Er stattet die Apotheke mit Videokameras aus. Drei Videokameras bringt er im Verkaufsraum an, zwei weitere in Bereichen, die nur für Beschäftigte ... mehr

Die GmbH von A-Z
Lexikonstichwort Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Mitarbeiterüberwachung

Mitarbeiterüberwachung oder –kontrolle ist eine wichtige und überaus heikle Aufgabe für jeden Arbeitgeber. Neue Medien und andere technische Neuerungen eröffnen vielfältige Betrugsmöglichkeiten. Außerdem nimmt die persönliche Bindung an den jeweiligen Arbeitgeber immer mehr ab. Mangelnde Arbeitszufriedenheit, Angst um den ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Mitarbeiterüberwachung: Beschäftigtendatenschutz

Beschäftigtendatenschutz: Aktuelle Entwicklungen Nachdem das Gesetzgebungsverfahren zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes im Bundesdatenschutzgesetz zunächst nur schleppend verlief, ist es Ende 2012 überraschend wieder aufgetaucht. Im Januar 2013 ist das Vorhaben aber genauso schnell wieder verschwunden gewesen. Stattdessen soll eine ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Mitarbeiterüberwachung: Bedeutung

Diese Bedeutung hat die Mitarbeiterüberwachung Mitarbeiterüberwachung ist eine wichtige und überaus heikle Aufgabe für jeden Arbeitgeber. Neue Medien und andere technische Neuerungen eröffnen vielfältige Betrugsmöglichkeiten. Außerdem nimmt die persönliche Bindung an den jeweiligen Arbeitgeber immer mehr ab. Mangelnde ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Mitarbeiterüberwachung: Ehrlichkeitstest

Ehrlichkeitstest Bei diesen Tests erhält ein Mitarbeiter bewusst und ganz gezielt die kontrollierte und beobachtete Möglichkeit, eine Straftat oder zumindest eine arbeitsvertragliche Verletzung zu begehen. Die Situation wird meist herbeigeführt von einem Kollegen, einem Detektiv oder einem Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma. Beispiele ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Mitarbeiterüberwachung: optische Überwachung

Optische Überwachung Hier geht es um offene oder heimliche Videoüberwachung. Sie müssen die Überwachung in allgemeinen und für jedermann zugänglichen Räumen und die Überwachung in Räumen, zu denen nur Ihre Mitarbeiter Zugang haben, unterscheiden. Sichtbare Videoüberwachung Da der Einsatz sichtbarer Videokameras für den Arbeitnehmer ... mehr