Kontakt

Logistikcontrolling

Mit Logistikcontrolling will ein Unternehmen diese Ziele erreichen: sich mehr an den Bedürfnissen des Kunden orientieren, die Leistung verbessern und die Kosten minimieren. Die Basis für ein erfolgreiches Logistikcontrolling sind die richtigen Logistikkennzahlen.

Die Analyse der Logistikressourcen ist Teil des Logistikcontrollings.

Ziele von Logistikcontrolling

  • Durch Logistikcontrolling langfristig die Planung und Erfüllung der betrieblichen Logistikziele unterstützen.
  • Kurzfristig Abweichungen und Schwachstellen erkennen und korrigieren lassen.

Die Organisation und die Abgrenzung der Zuständigkeiten des Controllings zu den strategischen und operativen Funktionen des Unternehmens wird in den Betrieben individuell und pragmatisch bestimmt; beispielsweise nach diesen unterschiedlichen Formen:

  • alleinige Beschränkung auf die Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen
  • reine Informationsversorgung des Managements mit führungsrelevanten Informationen
  • ausschließliche zentrale Zuständigkeit für Planung, Entscheidung und Kontrolle
  • konsequente Abgrenzung zwischen Planung und Kontrolle, nach Inhalten und Verfahren.
    Die Linienfunktionen bestimmen Ziele, Inhalte und Maßnahmen, das zentrale Controlling ist für das Management von Planung und Kontrolle zuständig
  • Planungs- und Kontrollkompetenzen verbleiben im Linienmanagement.
    Das Controlling ist nur verantwortlich, dass systematisch geplant, gehandelt und kontrolliert wird.

Auch das Logistikcontrolling darf sich nicht nur auf die Ausführung von Soll-/Ist-Vergleichen beschränken.

Logistikcontrolling bedeutet ganzheitliche Planung, Information, Steuerung und Bewertung der logistischen Funktionen und Prozesse.

Erfolge des Logistikcontrollings

Die potenziellen Erfolge des Logistikcontrollings sind flexiblere Lieferbereitschaft und minimierte Kosten.

Sie ergeben sich erst dann, wenn das Management die Ziele vorgibt und beschreibt, die Mitarbeiter diese und die Kennzahlen verstehen, die Methoden und Instrumente geeignet sind und richtig eingesetzt werden.

Auf ein systematisches Logistikcontrolling kann heute wohl kein Unternehmen verzichten. Ein angemessenes Konzept und die richtigen Instrumente sind die notwendige Basis für Erfolge.

Was angemessen ist, müssen die Betriebe individuell und zielgerichtet festlegen. Kontrollen alleine sind keine geeignete Strategie, da ihnen die Motivationsaspekte fehlen.

Beispiel: Logistikcontrolling im Ersatzteilmanagement

”Produkt verkauft, Ziel erreicht.“ Fast, aber nicht ganz. Unternehmen wissen: So wie mit dem ”Nein“ des Kunden für einen guten Verkäufer das Verkaufsgespräch erst beginnt, so beginnt der Verkauf des nächsten Produkts mit dem Verkauf des vorangehenden. Frei nach Fußballnationaltrainer Sepp Herberger: Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf. Dabei kommt es bekannterweise viel teurer, neue Kunden zu gewinnen als alte zu behalten.

Die entscheidende Größen hierbei sind der Support, die Unterstützung im Umgang mit dem funktionierenden, die in es gesetzten Erwartungen erfüllenden Produkt und ganz wesentlich mit dem nicht funktionierenden, Probleme bereitenden Produkt.

Qualifizierte Informationsbasis

Steigender Wettbewerbsdruck erfordert in der Logistik den Einsatz praktikabler Controllingsysteme, um eine qualifizierte Informationsbasis für Entscheidungen interner und externer Steuerungsprozesse zu schaffen.

Anders ausgedrückt: Was man nicht messen kann, kann man nicht kontrollieren, managen und verbessern.

Vorgehensweise bei der Bildung eines Logistikkennzahlensystems

Bei der Bildung eines Logistikkennzahlensystems sollte folgende Vorgehensweise beachtet werden:

  • Entwicklung eines allgemeinen Logistikzielsystems
  • Zuordnung der Kennzahlen zu den jeweiligen Logistikzielen
  • Auswahl der Kennzahlenempfänger
  • Definition der Informationsquellen und Vergleichsgrundlagen
  • Festlegung der Erhebungszeitpunkte oder -intervalle
  • Definition der Verantwortlichkeiten zur Kennzahlenerhebung
  • Festlegung der Aufbereitung der Logistikkennzahlen

Aufbau von Controlling- bzw. Kennzahlensystemen

Wenn der Aufbau von Controlling- bzw. Kennzahlensystemen geplant wird, muss also u.a. definiert werden, welche Kennzahlen gebildet werden sollen. Inputorientierte Kennzahlen gliedern sich nach eingehenden Systemlasten oder nach den eingesetzten Ressourcen. Eine Gliederung nach den erbrachten Leistungen benötigt outputorientierte Kennzahlen.

Prozessorientierte Kennzahlen werden nach den durchgeführten Logistikaktivitäten gegliedert. Neben der Interpretation der Kennzahlen (z.B. unterschiedliche Rahmenbedingungen) sind Beschaffung, Aufbereitung und Prüfung der Informationen zu beachten.

Logistikcontrolling: Beispiel Stahlindustrie

So sieht der erste Schritt aus, eine einheitliche Systematik mit bestimmten Positionen für alle Kennzahlen zu entwickeln:

Kennzahlensystematik Positionen des Kennzahlensystems
Kennzahlname Auftragsposition je MA-Stunde
Kennzahlnummer Ausgangsmenge je MA-Stunde
strategische Zielsetzung Fehlerquote
Kennzahlbeschreibung Termintreue
Kennzahlaussage Anzahl Lieferpositionen
Zielwert und Erreichungsgrad Versandmenge in Tonnen
Frequenz der Ermittlung Wareneingang in Tonnen
Betrachtungszeitraum Liefergröße in Kilogramm je Lieferposition
Datenerhebung mittlere Anzahl Positionen je Auftrag
Berechnungsvorschrift
Datenherkunft
Verantwortlichkeit für die Erstellung der Kennzahlen
Verantwortlichkeit für die Beeinflussung der Kennzahlen

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Online-Produkt Einkauf – Logistik – Transport.

Im Produkt erhalten Sie vertiefte Informationen und Praxishilfen zum Thema Logistikcontrolling. Diese sind zu umfangreich und gleichzeitig zu detailliert, als dass wir sie hier darstellen könnten. Hier nur eine gekürzte Übersicht über das weitere Expertenwissen:

  • Ermittlung der Lieferbereitschaft inkl. Formeln
  • Kostentreiber und Kostenfaktoren der Versorgung
  • Praxisbeispiele Ersatzteillogistik in einer Erdölraffinerie
  • Logistikcontrolling und Logistikkostenrechnung
  • Controlling in der Beschaffung
  • Logistikcontrolling in der Produktion
  • Outsourcing von Logistikfunktionen

Sie haben die Möglichkeit, sich für eine halbe Stunde in das Online-Produkt einzuloggen, indem Sie sich registrieren. Dies ist für Sie kostenlos. Testen Sie doch gleich mal!

Empfehlung der Redaktion

Wenn Sie Excel-Tools zum Logistikcontrolling und zu allen anderen Bereichen des Controllings brauchen, empfehlen wir Ihnen das Online-Produkt Controlling mit Excel. Probieren Sie das doch gleich mal kostenlos aus!

Verwandte Themen

Downloads

Anwendung
Logistik
Logis­tik-Kos­ten­analyse
gratis
Anwendung | Logis­tik

Logis­tik-Kos­ten­analyse

Beschreibung zum Excel-Tool „Logistik-Kostenanalyse“: Der Funktionsbereich Logistik stellt im Allgemeinen eine ...

Premium
Zum Download
Am Standort Ludwigshafen will BASF seine Logistikkosten senken
30.05.2017News Einkauf & Logistik Logistik

So will BASF seine Logistikkosten senken

Integriertes Lager- und Transportkonzept am Standort Ludwigshafen: Der Chemie-Konzern BASF stellt seine Logistik in Ludwigshafen grundlegend um. Revolutionäre Tankwagen, vollautomatische Förderfahrzeuge und ein riesiges Tankcontainerlager sind die Kernkomponenten des integrierten Lager- und Transportkonzepts. Damit sollen die Logistikkosten ... mehr

Problematische Öltransporte durch die Meerenge von Bab el-Mandeb und durch die Straße von Hormus.
16.08.2018News Einkauf & Logistik Transport

Öltransporte im Kreuzfeuer der Weltpolitik

Öl – zu ihm drängt alles, an ihm hängt alles. Wie sehr, lässt sich dieser Tage wieder einmal an der politischen Zuspitzung im Nahen und Mittleren Osten ablesen. Dort reiben sich die Mächteplatten des Irans und Saudi Arabiens aneinander – mit zunehmend spürbaren Folgen für die globalen Öltransporte. mehr

Deutsche Autobahnbrücken verfallen mittlerweile schneller, als sie erneuert werden.
16.08.2018News Einkauf & Logistik Transport

Autobahnbrücken verfallen immer schneller

Bei Leverkusen entsteht eine neue Rheinbrücke. Diese galt lange als Negativbeispiel für den Verfall deutscher Autobahnen und insbesondere der Autobahnbrücken. Sie wird seit diesem Jahr abgerissen und neugebaut. Doch damit ist das Problem des allgemeinen Straßenverfalls nicht behoben. mehr

Durch die Hitzewelle bleiben manche Regale leer. Es gibt Lieferengpässe bei Ventilatoren, Wassertechnik für den Garten und Getränken.
14.08.2018News Einkauf & Logistik Logistik

Sommer 2018: Auch die Logistik ächzt unter der Hitzewelle

Stroh in Kornähren, früh abgemähte Felder – von Wein- und Obstbau abgesehen, hat vor allem die Landwirtschaft unter der Dürre und Hitzewelle zu leiden. Doch auch die Binnenschifffahrt ist beeinträchtigt. Großunternehmen wie BASF stellen Logistikpläne um und der Einzelhandel steht vor leeren Regalen. mehr

Zum Thema künstliche Intelligenz in der Logistik gibt es bereits erfolgreiche Praxisbeispiele, so ein digitalisiertes Transportleitsystem bei SGL Carbon in Meitingen bei Augsburg.
03.08.2018News Einkauf & Logistik Logistik

Künstliche Intelligenz: Wie die Logistik von ihr profitiert

Deutschland will Weltmeister werden – auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Der Haken an dem Vorhaben: Bislang sind das andere mit großem Vorsprung. Eine neuer „Masterplan KI“ der Bundesregierung soll es richten. Unterdessen geht man in Meitingen bereits voran mit künstlicher Intelligenz in der Logistik. mehr

Deutschland liegt mit seinem Verpackungsmüll an der Spitze in Europa.
02.08.2018News Einkauf & Logistik Logistik

Deutschland ist Europameister bei Verpackungsmüll

Einkaufen, Lagern, Nutzung – alles muss praktisch sein. Vor allem bei der Verpackung. Luxus-Verschlüsse, Portioning, Versandhandel, Eat and Drink to go, One-way, Dosierhilfen. Deutschland ist zum Europameister beim Verpackungsmüll verkommen. Das Umweltbundesamt schlägt Alarm. mehr

Wie die Regierungsantwort auf eine Anfrage der Grünen ergab, werden zum Beispiel an bulgarischen Grenzstationen die EU-Regeln für Tiertransporte oft nicht eingehalten. Weil es schlicht zu heiß ist und im Inneren des Lkw zu hohe Temperaturen herrschen.
19.07.2018News Einkauf & Logistik Transport

EU-Regeln für Tiertransporte gelten auch außerhalb der EU

Der freie Verkehr von Waren gehört zu den Hoheliedern der EU. Waren, das sind auch Tiere. Und was ihr freier Verkehr für sie oft bedeutet, zeigen jetzt wieder Berichte von Grenzübergängen in Südosteuropa. Beobachter berichten von unhaltbaren Zuständen in den Lkws. mehr

Deutsche Handelsflotte im Sinken: Die HSH Nordbank plant den Verkauf von rund 450 Schiffen.
13.07.2018News Einkauf & Logistik Transport

Deutsche Handelsflotte wird immer kleiner

Sie zählte einst zu den größten Flotten der Welt: die deutsche Handelsflotte. Das hat sich in den vergangenen Jahren erheblich geändert. Medien berichten über einen nachhaltigen Abbau der Flotte bereits seit 2012. Aber noch nie war er so heftig wie in diesem Jahr 2018. mehr

Der ZF Innovation Truck und der Terminal Yard Tractor verkörpern die neue Logistiktechnologie auf dem Betriebshof.
06.07.2018News Einkauf & Logistik Logistik

Die Logistik auf dem Betriebshof soll sicherer werden

Sehen, Denken, Handeln – künftig sollen derlei Eigenschaften nicht mehr nur dem Menschen zu eigen sein. Intelligente mechanische Systeme, Sensorik und Steuerungen können das auch. Sie will der Autozulieferer ZF Friedrichshafen AG zunehmend auf dem Betriebshof einsetzen und diesen damit sicherer machen. mehr

Experten warnen jetzt vor Engpässen bei der Luftfracht.
04.07.2018News Einkauf & Logistik Logistik

Luftfracht wächst durch Onlinehandel rasant

Immer mehr Menschen kaufen online ein. Das wirkt sich nicht nur auf die Zustelldienste der letzten Meile aus. Der grenzüberschreitende Online‐Handel wächst rasant. Dadurch erhöht sich auch das Volumen der Luftfracht stetig. Die Branche fordert jetzt integrierte digitale Prozesse entlang der Logistikkette. mehr

Passendes Produkt

Einkauf & Logistik | Management

Ein­kauf - Logis­tik - Transport

Cleverer Einkauf. Durchdachte Logistik. Sicherer Transport.

€ 499,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Einkauf & Logistik | Management

Ein­kauf - Logis­tik - Transport

Von A wie "ABC-Analyse" bis Z wie "Zentraleinkauf" erhalten Sie Praxishilfen und Lösungen für den cleveren Einkauf, die durchdachte Logistik ...

€ 499,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen

Einkauf & Logistik | Management

Ein­kaufsrecht

So werden Sie fit in Sachen Vertragsrecht für Einkäufer! Unser Klassiker zu allen Rechts- und Haftungsfragen im Einkauf unterstützt Sie mit ...

€ 499,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen

Einkauf & Logistik | Management

Ein­kaufsrecht

So werden Sie fit in Sachen Vertragsrecht für Einkäufer! Unser Klassiker zu allen Rechts- und Haftungsfragen im Einkauf unterstützt Sie mit ...

€ 248,00 Loseblattwerk mit CD-ROM

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

30 Minuten testen

Einkauf & Logistik | Transportrecht

Vor­schrif­tendi­enst Transport­recht

Der Vorschriftendienst informiert Sie täglich über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit eine ...

€ 359,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.