SHOP Kontakt

Lärm

Downloads

Praxisbeispiel
Gaststätten und Gewerbe
Gra­tis-Download: ...
gratis
Praxis­bei­spiel | Gast­stät­ten und Gewerbe

Gra­tis-Download: Gast­stät­ten­er­laub­nis­ – Wider­ruf ­wegen Lärm

Gastwirt Klaus Störrig ist mit seinen Livemusikveranstaltungen das Sorgenkind des Gewerbeamts. Schon seit Jahren kommt ...

Herunterladen
Praxisbeispiel
Ordnungsamt
Gra­tis-Download: Dorf­platz – Ist ...
gratis
Praxis­bei­spiel | Ordnung­s­amt

Gra­tis-Download: Dorf­platz – Ist die Gemeinde für Lärm ver­antwort­li­ch?

Sachverhalt: Die Gemeinde Gottsbüren hat einen Dorfplatz eingerichtet. An den Dorfplatz grenzen Wohnbebauung sowie ...

Herunterladen
Bushaltestelle Verlegung
17.10.2016Entscheidung_Urteil Ordnungsamt & Gewerbeamt Ordnungsamt

Bushaltestelle: Anspruch auf Verlegung?

Bei einer Klage auf Verlegung einer Bushaltestelle ist nicht darüber zu entscheiden, ob der objektiv optimale oder subjektiv am wenigstens störende Haltestellenstandort gewählt worden ist, sondern allein darüber, ob die Entscheidung der Straßenverkehrsbehörde nachvollziehbar und plausibel ist (VG Neustadt, Urteil vom 01.08.2016, Az. 3 K ... mehr

Baulärm
11.05.2016Fachbeitrag Ordnungsamt & Gewerbeamt Ordnungsamt

Anwohner durch Baulärm genervt – Was tun?

Jeder zweite Deutsche liebäugelt mit dem Bau eines Hauses. Selbst wenn nur ein Teil dieser Pläne realisiert würde, müssen sich die Bau- und Ordnungsämter auf unruhige Zeiten einstellen, denn Bauarbeiten verursachen Lärm und führen zu Konflikten mit den Anwohnern. Wir zeigen auf, wie solche Interessenkonflikte gelöst werden können. mehr

Bremen Party im Freien
06.05.2016Fachbeitrag Ordnungsamt & Gewerbeamt Ordnungsamt

Bremen schützt die Anwohner vor spontanen Freiluftpartys

Befristet bis zum Ende des Jahres hat Bremen Vorschriften zum Abhalten von spontanen Freiluftpartys mit bis zu 300 Personen erlassen (Brem. GBl. Nr. 33 vom 24.03.2016, Seite 192). Ob die Partygänger die Vorschriften auch tatsächlich verinnerlichen, mag bezweifelt werden. mehr