SHOP Kontakt

Kündigung

Downloads

Muster
Mitbestimmung
Ver­wei­ge­rung der Zu­stim­mung bei ...
gratis
Mus­ter | Mit­be­stim­mung

Ver­wei­ge­rung der Zu­stim­mung bei außer­or­dent­li­cher Kün­digung § 103 Abs. 1 ­Be­trVG

Sofern die Arbeitnehmervertretung mit dem Rauswurf des Kollegen nicht einverstanden ist, sollte sie aufgrund der damit ...

Herunterladen
Checkliste
Arbeitsrecht
Betriebs­rat: Ab­mahnung vor­ ...
gratis
Check­liste | Arbeits­recht

Betriebs­rat: Ab­mahnung vor­ ver­hal­tensbeding­ter Kün­digung

Mit dieser Checkliste überprüfen Sie, ob eine Abmahnung im Vorfeld einer verhaltensbedingten Kündigung nötig ist.

Herunterladen
Abfindungen – so holen Sie mehr für Ihre Kollegen heraus gratis
Handout | Arbeits­recht

Abfindun­gen – so holen ­Sie ­mehr für Ih­re Kollegen her­aus

Eines gleich mal vorweg: es gibt kein Anrecht auf eine Abfindung, außer ein Tarifvertrag oder ein Sozialplan regeln ...

Herunterladen
Abfindungszahlungen
14.03.2016Fachbeitrag Unternehmensführung Personal

Vorsicht bei Abfindungszahlungen

Bei betriebsbedingter Kündigung kein genereller Anspruch auf Abfindung. Doppelt abgefunden hält besser. Aus Sicht des abgefundenen Arbeitnehmers vielleicht. Unternehmer werden allerdings nicht erfreut sein und tappen trotzdem allzu oft in die Falle. Was viele nicht wissen: bei betriebsbedingter Kündigung brauchen sie nicht auch noch eine ... mehr

Abmahnung BR-Vorsitzender
08.03.2016Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

BAG kassiert Abmahnung eines Betriebsratsvorsitzenden

Verstoßen Sie in Ihrer Funktion als Betriebsrat gegen eine betriebsverfassungs- rechtliche Pflicht, kann Sie Ihr Arbeitgeber wegen dieser Pflichtverletzung nicht abmahnen, sondern nur – bei einem groben Verstoß – Ihren Ausschluss aus dem Gremium beantragen. Spricht er dennoch eine Abmahnung aus, können Sie laut einem Beschluss des ... mehr

Personalakte
02.03.2016News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Personalakte: keine vorzeitige Entfernung der Abmahnung

Wegen einer Beleidigung innerhalb des Personalrats wurde ein Mitglied vom Arbeitgeber abgemahnt. Nun hatte sich ein Arbeitsgericht damit zu befassen, weil es Streit über den Zeitpunkt der Herausnahme der Abmahnung aus der Personalakte gab. Damit gelangte die Sache an die Öffentlichkeit. Der Arbeitsrichter sah die Grenze der Meinungsfreiheit ... mehr

Streikteilnahme
26.02.2016News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Disziplinarmaßnahmen wegen Streikteilnahme

Hatte es das Land Hessen bei früheren Streikaktionen bei einer Missbilligung und finanziellen Einbußen für die nicht erteilten Unterrichtsstunden belassen, so will es diesmal Disziplinarverfahren gegen beteiligte Lehrer und Geldstrafen gegen Funktionsstelleninhaber verhängen. mehr

Kündigung ist kein Freibrief zur Wiedereinstellung
18.02.2016Fachbeitrag Unternehmensführung Arbeitsrecht

Kündigung kein Freibrief zur Wiedereinstellung

Neues Urteil zur Wiedereinstellung nach Kündigung auf Verdacht. In Deutschland gilt die Unschuldsvermutung. Wie aber verhält es sich mit einer Kündigung? Nur auf Verdacht, ein Mitarbeiter habe eine Straftat begangen? Was, wenn der Verdacht falsch war? Muss der Mitarbeiter wiedereingestellt werden? Ein neues Urteil nimmt sich dieser Fragen an. mehr

Kündigung Betriebsrat
16.02.2016Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

BAG zum Kündigungszugang: Annahmeverweigerung zwecklos

Gekündigte Arbeitnehmer, die Kündigungsschutzklage erheben wollen, müssen sich sputen. Denn die Klagefrist beträgt nur drei Wochen ab Zugang des Kündigungsschreibens. Die Frage, wann eine Kündigung tatsächlich zugegangen ist, beschäftigt regelmäßig die Gerichte. Das BAG hat entschieden, dass auch eine auf den Tisch gelegte Kündigung als ... mehr

Ausstieg
09.12.2015Fachbeitrag Unternehmensführung Personal

Vor dem Ausstieg ist vor dem Wiedereinstieg

Vorbereitung für den Wiedereinstieg beginnt bereits vor dem Ausstieg. „Ich bin dann mal weg.“ So kann sich vielleicht ein Hape Kerkeling in seine Auszeit verabschieden. Wer seinen Ausstieg nicht als Verkaufsförderung für seine Memoiren verwerten kann, sondern in den Beruf zurückkehren will, sorgt besser vor – zeitig vor dem Ausstieg, ... mehr

Kündigungsgründe
06.10.2015Fachbeitrag Unternehmensführung Personal

Kündigungsgründe auf dem Prüfstand

Fachblatt rät: Für Arbeitnehmer Sprechendes vor Kündigung abwägen. Kein Kündigungsgrund verlässt ein Gericht, wie er hineinkommt. Die Umstände des Einzelfalls können selbst bei einem schweren Verstoß das Pendel zugunsten des Arbeitnehmers ausschlagen lassen. Arbeitgeber sollten daher vor einer Kündigung genau überlegen: welche ... mehr

Aufhebungsvertrag
01.10.2015Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Aufhebungsvertrag: Das sollten Sie als Betriebsrat den Kollegen erklären

Aufhebungsverträge ersetzen häufig betriebsbedingte Kündigungen. Das kann durchaus Vorteile haben, wie etwa großzügige Abfindungen. Doch dabei ist auch große Vorsicht geboten, denn der Arbeitgeber hat nur wenige Aufklärungspflichten gegenüber den Beschäftigten. Deshalb sollten Kollegen solche Verträge nicht vorschnell unterschreiben, ... mehr

Passendes Produkt

Betriebsrat & Personalrat | Betriebsvereinbarung

Kom­men­tierte Betriebsver­einba­run­gen – Ihr Rüst­zeug als Betriebs­rat

Einfach verstehen, schnell und rechtssicher bearbeiten, clever verhandeln

€ 198,00 Buch mit CD-ROM

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt