SHOP Kontakt

Kündigung

Downloads

Checkliste
Arbeitsrecht
Betriebs­rat: Ab­mahnung vor­ ...
gratis
Check­liste | Arbeits­recht

Betriebs­rat: Ab­mahnung vor­ ver­hal­tensbeding­ter Kün­digung

Mit dieser Checkliste überprüfen Sie, ob eine Abmahnung im Vorfeld einer verhaltensbedingten Kündigung nötig ist.

Herunterladen
Muster
Mitbestimmung
Ver­wei­ge­rung der Zu­stim­mung bei ...
gratis
Mus­ter | Mit­be­stim­mung

Ver­wei­ge­rung der Zu­stim­mung bei außer­or­dent­li­cher Kün­digung § 103 Abs. 1 ­Be­trVG

Sofern die Arbeitnehmervertretung mit dem Rauswurf des Kollegen nicht einverstanden ist, sollte sie aufgrund der damit ...

Herunterladen
Leitfaden
Arbeitsrecht
Sonder­ausga­be ­Abfindun­gen von ...
gratis
Leitfaden | Arbeits­recht

Sonder­ausga­be ­Abfindun­gen von ­Be­triebs­rat ­KOM­PAKT

So holen Sie mehr für Ihre Kollegen heraus In der Regel hat der Betriebsrat bei Abfindungen keine ...

Herunterladen
Personalgespräch Smartphone
27.07.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Aufzeichnung eines Personalgesprächs mit dem Smartphone

Ein Vorgesetzter bittet Sie zu einem Personalgespräch. Es geht darum, dass Sie immer wieder länger wegen Krankheit ausgefallen sind. Den Vorgesetzten kennen Sie bisher nicht persönlich. Schon deshalb ist Ihnen nicht ganz wohl. Zur Sicherheit nehmen Sie das Gespräch deshalb heimlich mit Ihrem Smartphone auf. Eine gute Idee, denn so können Sie ... mehr

Wir suchen Azubis
17.07.2017News Unternehmensführung Personal

Immer weniger Azubis – Arbeitgeber mit deren Kritik konfrontiert

Niedrigstzahlen von Azubis in ländlichen wie in urbanen Regionen. Arbeiten wie Gott in Frankreich – für Azubis stellt sich derzeit die Stellensuche wie die Auswahl eines leckeren Menüs dar. In ländlichen Regionen zählt man so wenige Azubis wie selten. In der Region Stuttgart können sich junge Leute die Lehrstellen quasi nach Gusto ... mehr

Sozialauswahl
11.04.2017Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Mitbestimmung

Betriebsrat muss Punkteschema für Sozialauswahl zustimmen

Stehen die Zeichen im Betrieb auf Personalabbau, hat der Betriebsrat dafür zu sorgen, dass die vom Arbeitgeber vorzunehmende Sozialauswahl korrekt abläuft. Um das zu gewährleisten, bedienen sich Arbeitgeber gerne der Hilfe sogenannter Punkteschemata – vorausgesetzt, der Betriebsrat hat zugestimmt. BAG, Beschluss vom 26.07.2005, Az.: 1 ABR ... mehr

Nadel im Heuhaufen
28.03.2017Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Nach „Zufallsfund“ durch Videoüberwachung: Rauswurf

Klassischer Fall von „dumm gelaufen“: Ein Supermarktbetreiber installiert eine Videoanlage, um Zigarettendiebstähle aufzuklären. Stattdessen zeigen die Aufnahmen eine Kassiererin, wie sie einen Pfandbon im Wert von 3,25 € unterschlägt. Ein solcher „Zufallsfund“ rechtfertigt eine fristlose Kündigung, meint das BAG. mehr

mutterschutz
08.11.2016News Unternehmensführung Personal

Kündigung im Mutterschutz weiter unklar

Voraussichtlich am 1. Januar tritt Mutterschutznovelle in Kraft Darf ein Arbeitgeber einer schwangeren Mitarbeiterin kündigen? Und wie sieht es nach der Geburt damit aus? Voraussichtlich Neujahr tritt die Novelle zum Mutterschutz in Kraft. Eigentlich sollte sie auch das Kündigungsverbot von Schwangeren neu regeln. Doch ein Zusatz sorgt erneut ... mehr

Außerordentliche Kündigung Bagatelldelikt
01.09.2016Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Bagatelldelikte: Das sollten Sie als Betriebsrat wissen

Sogenannte Bagatellkündigungen sind zwar gerade etwas aus den Medien verschwunden, haben aber von ihrer Brisanz nichts verloren. Immer wieder kündigen Arbeitgeber fristlos, weil die Beschäftigten zum Beispiel ihr Handy im Büro aufgeladen, Essen mitgenommen haben, das sonst weggeschmissen worden wäre, oder einen Pfandbon im Wert von weniger ... mehr

Umschlagverfahren
20.06.2016News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Schriftformerfordernis genau beachten

Schriftformerfordernisse bestehen in vielen Gesetzen. Damit sollte es jeder Beschäftigte genau nehmen. Jüngst musste eine Rechtsanwaltsgehilfin bitter erfahren, dass sie mit einer per Fax abgesetzten Erklärung zur Inanspruchnahme der Elternzeit nicht den Anforderungen der Schriftform nach dem BEEG entsprach. Ihr Arbeitgeber – ein Rechtsanwalt ... mehr

schwerbehinderter Arbeitnehmer
17.05.2016Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Haftstrafe kostet Schwerbehinderten den Job

Wird ein schwerbehinderter Arbeitnehmer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt, darf ihm sein Arbeitgeber – trotz tariflicher Unkündbarkeit – außerordentlich kündigen. Das geht aus einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) hervor. BAG, Urteil vom 22.10.2015, Az.: 2 AZR 381/14 mehr

Passendes Produkt

Betriebsrat & Personalrat | Arbeitsrecht

Arbeits­recht für Betriebsräte

Verständliche Erklärungen + handfeste Strategietipps + sofort einsetzbare Arbeitshilfen im Online-Zugriff

€ 198,00 Loseblattwerk

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt