Kontakt

Kündigung

Downloads

Checkliste
Mitbestimmung
Check­liste: In­forma­ti­ons­pf­licht ...
gratis
Check­liste | Mit­be­stim­mung

Check­liste: In­forma­ti­ons­pf­licht des Arbeitgebers bei ­Mas­se­n­ent­lassung

Mit dieser Checkliste überprüfen Sie, ob der Arbeitgeber der Informationspflicht bei Massenentlassung vollständig ...

Zum Download
Kündigung: das Anhörungsrecht des Betriebsrats gratis
Handout | Arbeits­recht

Kün­digung: das ­An­hör­ungs­recht des ­Be­triebs­rats

Gemäß § 102 Abs. 1 Satz 1 BetrVG muss der Arbeitgeber den Betriebsrat vor jeder geplanten Kündigung anhören. Dies ...

Zum Download
Antrag auf Zustimmung zur Kündigung im Mutterschutz gratis
Mus­ter­schrei­ben | Arbeits­recht

Antrag auf Zu­stim­mung zur Kün­digung im Mutter­schutz

Sie müssen kündigen - und das einer Mitarbeiterin im Mutterschutz? Hier haben wir für Sie einen Mustertext zum ...

Zum Download
Betriebsrat Abmahnung
30.04.2019Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Rauswurf wegen unentschuldigten Fehlens erfordert Abmahnung

Die verhaltensbedingte Kündigung ist die arbeitsrechtliche Konsequenz mit den gravierendsten Auswirkungen für den Betroffenen. Deshalb muss ihr in aller Regel eine Abmahnung vorausgehen. Wie hoch die Hürde dieses Abmahnerfordernisses tatsächlich ist, erfahren viele Arbeitgeber erst vor Gericht. mehr

Diskriminierungsverbot
04.04.2019Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Diskriminierungsverbot: Kündigung eines Chefarztes aufgrund zweiter Heirat

Ein kirchlicher Arbeitgeber darf nur dann Beschäftigte nach ihrer Religionszugehörigkeit unterschiedlich behandeln, wenn dies im Hinblick auf die Art der betreffenden beruflichen Tätigkeiten oder die Umstände ihrer Ausübung eine wesentliche, rechtmäßige und gerechtfertigte berufliche Anforderung darstellt. Das entschied das BAG am 20. Feb. ... mehr

Massenentlassung
27.11.2018Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Mitbestimmung

EuGH stärkt Rechte des Betriebsrats bei Massenentlassungen

Bevor ein Arbeitgeber eine Massenentlassung vornimmt, muss er den Betriebsrat konsultieren. Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) besteht diese Pflicht auch dann, wenn nicht der Arbeitgeber selbst die Massenentlassungen beschließt, sondern ein ihn beherrschendes Unternehmen. Lesen Sie selbst. mehr

Datenschutzbeauftragter Kündigungsschutz
19.11.2018Rechtsprechung Datenschutz Recht

Kündigungs­schutz für einen „stellvertre­tenden DSB“?

Eine Behörde ist verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu bestellen. Als der „eigentliche DSB“ langfristig erkrankt, bestellt sie – ausdrücklich befristet auf sechs Monate – einen „stellvertretenden DSB“. Genießt er denselben Kündigungsschutz wie der „eigentliche DSB“? Das Bundesarbeitsgericht meint: Ja! mehr

In der Arbeit eine Null
17.10.2018Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Gekündigt wegen schlechter Leistungen – das rät der Betriebsrat

Die Arbeitgeber nennen Sie „Low Performer“ und möchten sie lieber heute als morgen loswerden: Arbeitnehmer, die weniger als der Durchschnitt der Kollegen leisten und häufiger Fehler machen, sind vor allem den direkten Führungskräften ein Dorn im Auge. Schließlich gilt es, Ziele zu erreichen und möglichst zu übertreffen. Doch die ... mehr

Betriebsrat Unterrichtung
25.09.2018Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Nur eine korrekte Unterrichtung des Betriebsrats setzt die Veto-Frist in Gang

Bevor Ihr Arbeitgeber eine personelle Einzelmaßnahme vornehmen kann, muss er zunächst einige formale Hürden im Zuge des Zustimmungsverfahrens überwinden. In der betrieblichen Praxis erweist sich dabei insbesondere das Erfordernis der ordnungsgemäßen Unterrichtung des Betriebsrats relativ häufig als Stolperfalle. Lesen Sie selbst. mehr

Passendes Produkt

Betriebsrat & Personalrat | Mitbestimmung

Mit­be­stim­mung von A-Z

So setzen Sie Ihre Rechte als Betriebsrat jederzeit erfolgreich durch

€ 415,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt