SHOP Kontakt

Krankheit

Überstunden
01.09.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Erhöhter Krankenstand infolge vieler Überstunden

Dem Personalrat der Berliner Feuerwehr reicht es. Er hat jetzt eine Dienstvereinbarung zu Überstunden gekündigt. Damit könnte sich aber die Wartezeit auf die Rettungskräfte in der Stadt noch weiter erhöhen. Grund für die Kündigung ist, dass die Kollegen nach Auffassung des Personalrats seit Jahren ausgenutzt würden. Sie machten immer mehr ... mehr

Krank zum Personalgespräch Betriebsrat
26.01.2017Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Personalgespräch: Sie als Betriebsrat klären Ihre Kollegen über die Rechtslage auf

Personalgespräche gehören zum Alltag deutscher Arbeitnehmer. Dabei gibt es eine große Bandbreite: Vom „normalen“ Feedbackgespräch über die Zielvereinbarung bis hin zum oft unangenehmen Krankenrückkehrgespräch. Die Teilnahme daran ist in der Regel verpflichtend – nur wer arbeitsunfähig erkrankt ist, darf zu Hause bleiben. mehr

Mobbing
02.12.2015Fachbeitrag Unternehmensführung Personal

Maßnahmen gegen Mobbing erforderlich

Echtes Mobbing nur nach Langzeitbeobachtung feststellbar. „Der größte Lump im ganzen Land, ist und bleibt der Denunziant.“ So reimte man früher. An die Stelle des Denunziantentums ist das moderne Mobbing getreten. Mobbing vergiftet das Arbeitsklima. Arbeitgeber sind besonders gefordert. "Personaltipp AKTUELL" informiert über ... mehr

Fehlzeiten
18.11.2015Fachbeitrag Unternehmensführung Management

So reagieren Arbeitgeber richtig auf Fehlzeiten

„Führung & Management“ gibt Tipps und Hinweise für Krankenrückkehrgespräche. Fehltage – für alle im Team ein Alptraum. Sie kosten Geld und Nerven. Vor allem von Kollegen. Die müssen dann nämlich zusätzliche Aufgaben übernehmen. Oft ausfallende Mitarbeiter können zu einer regelrechten Belastung werden. „Führung & ... mehr

Wiederholen Sie die Krankmeldung im Zweifelsfall
17.06.2015Fachbeitrag Unternehmensführung Personal

Krankmeldung notfalls wiederholen

„Ich liebe dich“ – viele Ehemänner verstehen nicht, warum ihre Frau das dauernd wiederholt haben will. So ähnlich verhält es sich mit Krankschreibungen. Einmal krankgeschrieben und dem Arbeitgeber mitgeteilt, müsste doch reichen, meint so mancher Arbeitnehmer. Was viele nicht wissen: Nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz muss eine ... mehr

Mindestlohn
17.06.2015Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Mindestlohn auch bei Krankheit und an Feiertagen

Der Mindestlohn sorgt weiterhin für Zündstoff. Immer mehr Fälle landen vor den Arbeitsgerichten, weil die Frage, in welchen Konstellationen der Arbeitgeber Mindestlohn zahlen muss, zunehmend für Streit in den Betrieben führt. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat jetzt ein Urteil mit Signalwirkung gefällt, indem es der Praxis einiger ... mehr