Kontakt

Jugend

Hessen Spielhallengesetz
02.02.2018Fachbeitrag Ordnungsamt & Gewerbeamt Gewerbeamt

Hessen verschärft das Spielhallengesetz

Kurz vor Auslaufen des Hessischen Spielhallengesetzes Ende Dezember 2017 wurden die Gültigkeit des Gesetzes verlängert, die Vorschriften zum Schutz der Spieler verschärft sowie präzisiert und Schwierigkeiten beim Vollzug des Gesetzes beseitigt. mehr

E-Zigarette Jugendliche Nichtraucher
13.11.2015Fachbeitrag Ordnungsamt & Gewerbeamt Gewerbeamt

Bundesregierung: Gesetz zum Abgabeverbot von E-Zigaretten an Jugendliche

Wie aus einer Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums hervorgeht, hat die Bundesregierung am 4. November den von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig vorgelegten Gesetzentwurf zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und elektronischen Shishas beschlossen. mehr

Jugendliche mit Smartphones
20.07.2015Fachbeitrag Bürgermeister Information

„Hit- und Shitplaces“? Wie Sie Jugendliche an Ihrer Stadtplanung teilhaben lassen

Moderne Stadtplanung ist motivierend, involvierend und partizipierend ausgerichtet. Meist meint das jedoch nur, dass „Bürgerinnen und Bürger“ aufgerufen sind, ihre Ideen und Kritiken einzubringen. Warum nicht mal Jugendliche dazu auffordern, sich zu beteiligen? Wie Sie das in Ihrer Kommune und Ihrer Stadt realisieren können, zeigt das ... mehr

Kinder auf Spielplatz
22.05.2015Fachbeitrag Bürgermeister Information

Offene Kinder- und Jugendarbeit

In vielen Kommunen wird von Zeit zu Zeit diskutiert, ob und in welchem Umfang offene Angebote für Kinder- und Jugendliche angeboten bzw. erweitert werden sollen. Dabei stellen sich neben der Frage nach der Sinnhaftigkeit solcher Angebote für Bürgermeister und Gemeinderäte viele weitere Fragen. Gleichzeitig steht das Thema überraschenderweise ... mehr

Jugendliche
23.03.2015Fachbeitrag Bürgermeister Kommunikation

„Babo“, „Azzlack“, „Swag“ und „Yolo“ – vom Umgang mit der Sprache der Jugendlichen

Jugendsprache begegnet Ihnen im Alltag sicherlich so häufig wie mir: in der Bahn, auf der Straße oder in der eigenen Familie. Manchmal muss ich Google nutzen, um herauszufinden, worüber die jungen Menschen um mich herum reden. Ob es jedoch klug ist, sich dieser Sprache zu bedienen, oder ob es peinlich werden kann, erfahren Sie hier. mehr