Kontakt

Insolvenzhaftung

Pleitegeier
13.10.2017News Unternehmensführung GmbH

Gesellschafter-Darlehen steuerlich riskanter

Verluste aus Darlehen und Bürgschaften steuerlich geltend machen – das konnten bislang Gesellschafter einer insolventen GmbH. Damit ist es nun vorbei. Das entschied im Juli der BFH nach einer Gesetzesänderung von 2008. Erstmals gewährt der BFH aber einen Vertrauensschutz. mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Haftung: Insolvenzhaftung

In der Krise der Gesellschaft haben Gesellschafter und Geschäftsführung eine Reihe von Pflichten zu erfüllen. Dazu gehören zunächst die laufende Überwachung der wirtschaftlichen Situation, die Entwicklung eines Sanierungskonzepts, die Einhaltung des Zahlungsverbots, wenn nötig und möglich die Kapitalerhöhung durch neue Einlagen. ... mehr

Passendes Produkt

Unternehmensführung | GmbH

GmbH-BRIEF

Ihr monatlicher Informationsdienst als GmbH-Geschäftsführer − Für Steuervorteile, Haftungsschutz und Finanzsicherheit

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.