SHOP Kontakt

Hunde

Hundegebell Randlagen
07.09.2022Rechtsprechung Ordnungsamt & Gewerbeamt Ordnungsamt

Hundegebell in örtlich geprägten Randlagen zumutbar?

Eine Ordnungsbehörde untersagte dem Halter von Hunden, dass er dafür zu sorgen habe, dass Hundegebell in den Ruhezeiten vollständig unterbleibt. Beim OVG Greifswald (Beschl. vom 10.01.2022, Az. 1 M 495/21 OVG) löste diese Anordnung Stirnrunzeln aus. mehr

Zwingerhaltung Zwangsgeld Rauchverbot
19.01.2022Rechtsprechung Ordnungsamt & Gewerbeamt Ordnungsamt

Rechtsprechung in Kürze: wichtige Entscheidungen (Januar 2022)

Zwingerhaltung von vier Hunden ist im allgemeinen Wohngebiet unzulässig; ob ein Zwangsgeld uneinbringlich ist, ist sorgfältig zu prüfen; Rauchverbot gilt in überdachten Räumen von Gaststätten, die nach allen Seiten von Wänden eingegrenzt werden. mehr

Gewerbeuntersagung Zwangsgeld Hundetrainer
19.11.2021Rechtsprechung Ordnungsamt & Gewerbeamt Gewerbeamt

Zwangsgeld bei Nichtaufgabe des Gewerbes?

Ein Hundetrainer bzw. -sitter übte das im Jahr 2001 untersagte Gewerbe weiter aus und wandte sich dann gegen die Festsetzung eines Zwangsgeldes und erneute Zwangsgeldandrohung (OVG Münster, Beschl. vom 28.09.2021, Az. 4 A 3191/19). mehr

Gefährlicher Hund: Sicherstellung rechtmäßig?
18.10.2021Entscheidung_Urteil Ordnungsamt & Gewerbeamt Ordnungsamt

Ohne Erlaubnis gehaltener gefährlicher Hund: Sicherstellung

Entschieden kompromisslos ging eine Ordnungsbehörde gegen den Halter eines mutmaßlich gefährlichen Hundes vor. Auf Antrag des Hundehalters musste das VG Düsseldorf (Beschl. vom 05.08.2021, Az. 18 L 658/21) über die Rechtmäßigkeit einer Haltungs- und einer Führungsuntersagung sowie einer Sicherstellung des Hundes entscheiden. mehr